Fort- und Weiterbildung für Architekten und Ingenieure in Niedersachsen und Bremen

PROGRAMM 01/2016
09.05.2016,
Hannover

Der Ingenieur / Architekt haftet bei der Projektabwicklung nicht nur für eigene Fehler sondern möglicherweise auch für mangelhalfte Werkleistungen der weiteren Projektbeteiligten.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

10.05.2016,
Hannover
Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

10.05.2016,
Lehrte

 

 

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

10.05.2016,
Hannover

Kooperationsveranstaltung mit dem Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V. (vhw) zu Sonderkonditionen für Stadtplaner und Absolventen

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

10.05.2016,
Bremen

Im Seminar werden die Schritte des Projektmanagements aufgezeigt und anhand von Fallbeispielen im Land Bremen aus dem Bereich des Schulbaus erläutert.

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

ausgebucht, Warteliste
11.05.2016,
Hannover

Ziel des Seminars ist es, die bauphysikalischen, die chemischen und die lastabhängigen Ursachen der Rissentstehung zu erläutern sowie darzulegen, welche planerischen, konstruktiven und ausführungstechnischen Maßnahmen zu ergreifen sind, um eine negative Rissbildung weitestgehend zu vermeiden.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

12.05.2016,
Bremen

Der Beratertag bietet sowohl Büroinhabern wie Bürogründern die Möglichkeit, berufliche wie persönliche Fragestellungen in einem Einzelcoaching zu thematisieren.

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

12.05.2016,
Hannover

Diese Veranstaltung soll dazu dienen Bauherren, Planer, Baufachleute sowie deren Vertreter zu unterstützen den rechtlichen Rahmen einzuhalten. Es werden Arbeitsschutzfachliche Kenntnisse, streng nach RAB 30 Anlage B vermittelt.

4-tägiger Lehrgang! 12.05. und 13.05. sowie 15.06. und 16.06.!

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

12.05.2016,
Hannover

Diese Veranstaltung soll dazu dienen Bauherren, Planer, Baufachleute sowie deren Vertreter zu unterstützen den rechtlichen Rahmen einzuhalten. Es werden Arbeitsschutzfachliche Kenntnisse, streng nach RAB 30 Anlage B vermittelt.

4-tägiger Lehrgang! 12.05. und 13.05. sowie 15.06. und 16.06.!

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

Materialtechnologische Konzeptansätze für die denkmalgerechte Fassadeninstandsetzung

Einzeltag aus dem Lehrgang "Energieberater für Baudenkmale und sonstige besonders erhaltenswerte Bausubstanz im Sinne des § 24 EnEV"
12.05.2016,
Hannover
Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

Der Neubau der Bremer Landesbank am Domshof

AUSGEBUCHT - Bitte beachten Sie den Wiederholungstermin am 13.05.2016
ausgebucht, Wiederholungstermin
12.05.2016,
Bremen

AUSGEBUCHT - Bitte beachten Sie den Wiederholungstermin am 13.05.2016

Baustellenführung mit Peter St John, Caruso St John Architects, London, durch den Neubau der Bremer Landesbank im Vorfeld der offiziellen Eröffnung im August 2016. Eine Anmeldung ist erforderlich. Bitte beachten Sie auch den weiteren Termin am 13.05.2016.

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

Holz als Baustoff: Instandsetzung von historischen / denkmalgeschützten Holzkonstruktionen

Einzeltag aus dem Lehrgang "Energieberater für Baudenkmale und sonstige besonders erhaltenswerte Bausubstanz im Sinne des § 24 EnEV"
13.05.2016,
Hannover
Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

13.05.2016,
Hannover

Teil 4 der Seminarreihe Crashkurs Bauleitung zum Einstieg in die Leistungsphase 8 - Objektüberwachung

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
Aufbauwissen für Absolventen

13.05.2016,
Bremen

Baustellenführung mit Jürgen Elbin durch den Neubau der Bremer Landesbank im Vorfeld der offiziellen Eröffnung im August 2016. Eine Anmeldung ist erfoderlich. Bitte beachten Sie auch den zweiten Termin am 13.05.2016.

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

17.05.2016,
Hannover

Im dritten Teil dieser Veranstaltungsreihe werden die vielfältigen Formen der Taxation in der Landwirtschaft, insbesondere die Bewertung von landwirtschaftlich genutzten Flächen, Hofflächen nebst Gebäuden sowie die Bewertung von Anlagen (Windkraft, Photovoltaik, Biogas) dargelegt.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

18.05.2016,
Hannover

Das Ziel dieses Seminares ist, das systematische Vorgehen im Rahmen des Risikomanagements von Behinderungen und Bauzeitverzögerungen auf der Planerseite darzustellen und Wege zur Vermeidung aufzuzeigen.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

Wertschöpfung und Immobilienrendite

Dreitägiges Seminar zur Wertermittlung, Rentabilität und Bewertung von Immobilien
19.05.2016,
Hannover

Dreitägiges Seminar zur Wertermittlung, Rentabilität und Bewertung von Immobilien

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

HOAI - Von Anfang an!

Grundlagenseminar für Absolventen zur Anwendung der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure
19.05.2016,
Bremen
Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
Aufbauwissen für Absolventen

20.05.2016,
Hannover

Das Seminar geht in verschiedenen Bereichen mit Rechenbeispielen in die Tiefe und soll Sicherheit im Umgang mit den täglichen Fragen rund um die Anlagentechnik und die Nutzung erneuerbarer Energien in Neubau und Bestand vermitteln.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

Der Architekt als Effizienzhausplaner

Nachschulungsmöglichkeit für Absolventen von Energieberater- und Effizienzhausplanerlehrgängen
23.05.2016,
Hannover

Neuerungen zu energieeffizientem Bauen, Energieberatung und Effizienzplanung - Nachschulungsmöglichkeit

23.05. bis 24.05.2016, 2 Seminartage

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

23.05.2016,
Hannover

Ziel dieses Seminars ist es, die Berechnung von Pfählen zur Gründung von Bauwerken auf dem aktuellen Stand der Regelwerke praxisgerecht, d. h. mit Beispielen darzustellen.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

24.05.2016,
Hannover

Der Workshop zeigt die Vorgehensweise zur besseren Gestaltung von Projekten und beschreibt die Rollenverteilung im Rahmen von Bauprojekten. Es wird aufgezeigt, wie die Leistungen von Ingenieuren und Architekten nach HOAI in ein Gesamtprojekt integriert sind.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

24.05.2016,
Hannover

Gestaltungskonzepte und -ideen sollen den anderen am Bau Beteiligten mit Hilfe eines semiotischen Ansatzes besser vermittelt werden können.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

24.05.2016,
Bremen

Es werden Teilaspekte detailliert erarbeitet, die aus Sicht der Baubehörde besonders oft zu Beanstandungen führen. 

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

25.05.2016,
Hannover
Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen