Fort- und Weiterbildung für Architekten und Ingenieure in Niedersachsen und Bremen

PROGRAMM 01/2016
24.05.2016,
Hannover

Der Workshop zeigt die Vorgehensweise zur besseren Gestaltung von Projekten und beschreibt die Rollenverteilung im Rahmen von Bauprojekten. Es wird aufgezeigt, wie die Leistungen von Ingenieuren und Architekten nach HOAI in ein Gesamtprojekt integriert sind.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

24.05.2016,
Bremen

Es werden Teilaspekte detailliert erarbeitet, die aus Sicht der Baubehörde besonders oft zu Beanstandungen führen. 

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

25.05.2016,
Hannover
Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

Bauschadenspraxis: Estriche und Oberböden

Schadhafte Betonböden, Estrichkonstruktionen und Oberböden: Ursachen erkennen, Fehler vermeiden, Sanierung planen
25.05.2016,
Hannover
Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

26.05.2016,
Hannover
Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

26.05.2016,
Bremen

Im Seminar wird Lichtplanung unter der Prämisse der optimalen Abstimmung von Tages- und Kunstlicht bei maximaler Ausnutzung des Tageslichts dargestellt.

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

Baukostenplanung und Betriebswirtschaft

Grundlagenseminar für Absolventen und Berufsanfänger
27.05.2016,
Hannover
Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
Basiswissen für Absolventen

27.05.2016,
Hannover

Im Seminar werden alle zur HOAI 2009 und 2013 ergangenen Entscheidungen des Bundesgerichtshofs und ausgewählte Entscheidungen der Oberlandesgerichte vorgestellt und besprochen.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

27.05.2016,
Bremen

Der für Besucher zugängliche Bereich des "Denkorts Bunker Valentin" hat eine neue  Ausstellungsarchitektur erhalten, die auch die Freianlagen integriert. Die Führung zeigt die Neueurungen und erläutert die Historie des Bunkers Valentin.

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

30.05.2016,
Hannover

Im Seminar werden die Grundlage und Schwierigkeiten der Preisfortschreibung an konkreten Beispielen erläutert. Hierdurch sollen Auftragnehmer in die Lage versetzt werden, berechtigte Nachtragsforderungen angemessen geltend machen zu können sowie Auftraggeber, solche Forderungen angemessen prüfen zu können.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

31.05.2016,
Bremen

Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmern die neue Struktur des Vergaberechts 2016 und die anstehenden Änderungen aufzuzeigen, sowie die Auswirkung auf die Praxis darzulegen.

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

Vergaberechtsreform 2016 - Alles auf "0"?

Gravierende Änderungen im Vergaberecht, die Architekten kennen müssen!
ausgebucht, Warteliste
01.06.2016,
Hannover
Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

02.06.2016,
Hannover

Die Inhalte des Seminars vermitteln die Möglichkeiten und Chancen die durch Anwendung der neuen Bemessungsverfahren eröffnet werden. Die Teilnehmer erfahren insbesondere die Möglichkeiten, wie Tragwerke von innovativen Entwürfen, Bestandsbauten und aus filigranen Stahlkonstruktionen für den Brandfall wirtschaftlich und effizient bemessen werden können.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

Die Planung der Planung - Planungsprozesse erfolgreich leiten!

Von der Bauvorbereitung bis zur Bauleitung
02.06.2016,
Hannover



 

 

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
Aufbauwissen für Absolventen

Öffentliches und privates Baurecht

Öffentlich- und zivilrechtliches Grundlagenwissen zum Planen und Bauen
03.06.2016,
Hannover
Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
Basiswissen für Absolventen

Die Sprache des Investors sprechen

Wertschöpfungspotentiale für Immobilienprojektentwicklung und Bestandsimmobilien erkennen und kalkulieren
06.06.2016,
Hannover

Zweitägiger Workshop - Wertschöpfungspotentiale für Immobilienprojektentwicklung und Bestandsimmobilien erkennen und kalkulieren

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

06.06.2016,
Hannover

In diesem Seminar arbeiten Sie an der eigenen Präsenz, erfahren am eigenen Leib die Bedeutung von ´Wahrhaftigkeit´ für einen überzeugenden Auftritt und lernen die Möglichkeiten von Stimme, Sprache und Körpersprache kennen. Entwickeln Sie Ihr Ausdrucks- und Darstellungspotential, optimieren Sie Ihr Auftreten und Ihren persönlichen Stil und schaffen so die Grundlage für überzeugendes Präsentieren und einen persönlichen Erfolg.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

Schäden an Gebäuden – Teil 1

Versicherungsrechtliche Bewertung
07.06.2016,
Hannover

Bei größeren bzw. nicht eindeutigen Sachschäden beauftragen Versicherer wie Versicherungsnehmer Sachverständige zur Ermittlung der Schadensursache und der Schadenshöhe. Sachschäden sind meist versicherbar mit unterschiedlichen Versicherungsbedingungen die aus Wettbewerbsgründen häufig nicht mehr direkt miteinander vergleichbar sind.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

ausgebucht, Warteliste
08.06.2016,
Hannover

Building Information Modeling (BIM) ist nicht nur eine Methode, BIM löst eine Revolution in der Bauwirtschaft aus. Wer bei BIM jetzt nicht einsteigt, sieht den Zug abfahren. Grundlage von BIM ist ein 3D-Modell des Gebäudes, welches von den Projektbeteiligten unter Leitung des BIM-Managers erarbeitet und fort entwickelt wird, so dass frühzeitig feststeht, was gebaut wird.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

09.06.2016,
Hannover

Das Seminar beschreibt anschaulich die aktuellen Neuerungen aus der Normung zum Thema Gebäudedichtheit und Wärmebrücken und wird auch einen Ausblick auf Lüftungskonzepte geben.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

09.06.2016,
Hannover

 

 

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

10.06.2016,
Hannover

Die persönlichen Fähigkeiten des Projektleiters entscheiden über Erfolg oder Misserfolg von Projekten

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

Aus Baumängeln und -schäden lernen!

Bauschadenspraxis (nicht nur) für Absolventen - im Fokus: Steil- und Flachdachkonstruktionen
10.06.2016,
Hannover

Kooperationsveranstaltung mit der AIA AG (bei Teilnahme Versicherungsrabatt möglich!)

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
Aufbauwissen für Absolventen

13.06.2016,
Hannover

Das Ziel dieser Veranstaltung ist, Vorgehensweisen vorzustellen, die über die Ausschreibung und Vergabe, die Ausführung bis zur Abnahme gewährleisten, dass optische Eigenschaften von Bauleistungen eindeutig definiert und abgenommen werden können. Für den Fall mangelhafter Ausführung werden Wege und Möglichkeiten der Bewertung optischer Mängel vorgestellt und diskutiert.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

Schäden an Gebäuden – Teil 2

Gutachtenerstellung und Schadensanalysen
14.06.2016,
Hannover

Bei größeren bzw. nicht eindeutigen Sachschäden beauftragen Versicherer wie Versicherungsnehmer Sachverständige zur Ermittlung der Schadensursache und der Schadenshöhe. Sachschäden sind meist versicherbar mit unterschiedlichen Versicherungsbedingungen die aus Wettbewerbsgründen häufig nicht mehr direkt miteinander vergleichbar sind.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen