Fort- und Weiterbildung für Architekten und Ingenieure in Niedersachsen und Bremen

PROGRAMM 01/2018
23.04.2018,
Hannover

Teil 2 des Sachverständigenlehrgangs Schäden an Gebäuden

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

24.04.2018,
Bremen

Das Seminar bietet vertiefte Einblicke in die Erstellung von Lüftungskonzepten nach DIN 1946-6. Bitte beachten Sie auch das Grundlagenseminar "LÜftungskonzepte nach DIN 1946-6" am 27.02.2018. Infos und Anmeldung hier

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

Grundlagen zum vorbeugenden baulichen Brandschutz

Einführung in die bauordnungsrechtlichen Anforderungen
ausgebucht, Wiederholungstermin

Mittwoch, 27.06.2018

24.04.2018,
Hannover

Grundlagenseminar für Absolventen und Berufsanfänger

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

Wärmebrücken berechnen

Einführung in die Wärmebrückenquantifizierung und Vertiefungs-Workshop an Beispielen mit Hilfe von Software
25.04.2018,
Hannover

Einführung in die Wärmebrückenquantifizierung und das Beiblatt 2 der DIN 4108 sowie
vertiefender Praxis-Workshop zur Wärmebrückenquantifizierung an Beispielen mit Hilfe von Software

Dieser Kurs richtet sich an Planer, die eine Einführung in die Berechnung von Wärmebrücken und die Verwendung des Beiblattes 2 erhalten möchten und zudem selbstständig Wärmebrücken numerisch quantifizieren wollen.

  
25. bis 26.04.2018, 2 Seminartage

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

Wärmebrücken berechnen - Grundlagen

Einführung in die Wärmebrückenquantifizierung und das Beiblatt 2 der DIN 4108
25.04.2018,
Hannover

Grundlagen der Wärmebrückenquantifizierung

Dieser Seminartag richtet sich an Planer, die eine Einführung in die Berechnung von Wärmebrücken und die Verwendung des Beiblattes 2 erhalten möchten.

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

25.04.2018,
Hannover

Fortbildung kompakt – das Berufsrecht der Sachverständigen von der öffentlichen Bestellung bis zum Auftreten als Gerichtsgutachter

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

26.04.2018,
Hannover

Im Seminar werden grundlegende und baupraktische Zusammenhänge dargestellt, um auf dem Weg zwischen Planung und Ausführung auch den Leistungsbereich "Entsorgung" möglichst planbar zu halten.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

26.04.2018,
Bremen

Das Seminar richtet sich vorweigend an PlanerInnen, die ihr Fachwissen den neuesten bauordnungsrechtlichen und normativen Erkenntnissen des Barrierefreien Bauens entsprechend praxisgerecht aufarbeiten wollen und die sich umfassend in die Thematik einarbeiten möchten.

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

Wärmebrücken berechnen - Vertiefungs-Workshop

Wärmebrückenquantifizierung an Beispielen mit Hilfe von Software
26.04.2018,
Hannover

Vertiefungs-Workshop zur Wärmebrückenquantifizierung an Beispielen mit Hilfe von Software

Dieser Seminartag richtet sich an Planer, die über Grundkenntnisse im Hinblick auf Wärmebrücken verfügen und selbstständig Wärmebrücken numerisch quantifizieren wollen.

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

26.04.2018,
Hannover

Dieser Beratertag dient als Sprechstunde zum Thema Unternehmensnachfolge und Wechsel in der Geschäftspartnerschaft speziell in Architekturbüros.

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

Öffentliches und privates Baurecht

Öffentlich- und zivilrechtliches Grundlagenwissen
27.04.2018,
Bremen
Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
Basiswissen für Absolventen

Baukostenplanung und Betriebswirtschaft

Grundlagenseminar für Absolventen und Berufsanfänger
27.04.2018,
Hannover
Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

02.05.2018,
Hannover

Schimmel und Schimmelvermeidung ist insbesondere im Wohnungsbau bei Neu- und Altbauten ein herausragendes Themenfeld, um das sich immer wieder (nicht zu letzt vor Gericht) gestritten wird. Zur Vermeidung von Streitigkeiten ist wesentlich, dass in Bezug auf die Nutzung und die klimatische Beanspruchung angemessene Konzepte entwickelt werden.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

03.05.2018,
Hannover

Ziel des Seminars ist es, die komplexen und weit reichenden Problemstellungen dieser Tätigkeit darzustellen. Hierzu werden aktuelle Normen und Vorschriften sowie Berechnungsgrundlagen anschaulich erläutert.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

Lüftungskonzepte für Wohnbauten

DIN 1946-6 für Nichthaustechniker
03.05.2018,
Hannover

In diesem Seminar werden Kenntnisse vermittelt, mit denen Architekten und Planer ihren gesetzlichen Aufklärungspflichten im Bereich der Lüftung nachkommen und ihre Auftraggeber zielführend beraten können. Die Inhalte der DIN 1946 Teil 6 werden dabei anhand von Praxisbeispielen vermittelt.

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

04.05.2018,
Hannover

Im Rahmen dieses Seminars wird nach einer kurzen Einführung in die wesentlichen theoretischen Grundlagen vor allem die Anwendung der Finite-Elemente-Methode anhand von Problemstellungen aus der Praxis erläutert. Dabei werden Aspekte der Tragwerksidealisierung, der Modellbildung und -prüfung, der Interpretation der Ergebnisse sowie der Dokumentation behandelt. Häufige Fehlerquellen werden aufgezeigt und diskutiert.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

07.05.2018,
Bremen

Neben praktischen Hinweisen zur Umsetzung von außen oder innen gedämmten Außenwänden, werden ingenieurmäßige Energiekonzepte behandelt.

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

HOAI - Von Anfang an!

Grundlagenseminar für Absolventen zur Anwendung der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure
07.05.2018,
Hannover
Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
Aufbauwissen für Absolventen

Basiskurs BIM in der Architektur

3-tägiges Basismodul nach BIM-Standard Deutscher Architektenkammern
08.05.2018,
Hannover
Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

08.05.2018,
Hannover

Thema: Bei den Bauvorhaben in Deutschland nimmt die Bedeutung des Bauens im Bestand gegenüber den Neubautätigkeiten stetig zu. Gegenwärtig werden bereits deutlich mehr als 50 % der ges. Wohnungsbauinvestitionen im Bestand erbracht- mit steigender Tendenz. Damit erschließt sich der Bauwirtschaft ein neues, anspruchsvolles Betätigungsfeld.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

08.05.2018,
Hannover

Teil 3 der Seminarreihe Crashkurs Bauleitung zum Einstieg in die Leistungsphase 8 - Objektüberwachung

Kooperationsveranstaltung mit der AIA AG (bei Teilnahme Versicherungsrabatt möglich!)

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

09.05.2018,
Hannover

Der Baulärm steht im Focus der Öffentlichkeit. Die Fälle von behördlichen Verfügungen gegen den Betrieb von Baustellen wegen Nachbarbeschwerden häufen sich. Zugleich bestehen häufig Zweifel, wie das Thema im Planfeststellungs-, Bebauungsplan- oder Baugenehmigungsverfahren platziert wird.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

14.05.2018,
Hannover

Das Seminar wird Vergabeverfahren zur Beschaffung von Bauleistungen chronologisch darstellen und anhand von anschaulichen Beispielen erklären. Dies betrifft sowohl Verfahren, deren Auftragswerte oberhalb der Schwellenwerte liegen, als auch die Vergabe von kleineren Bauaufträgen unterhalb der Schwellenwerte.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

15.05.2018,
Hannover

Das Vergaberecht ist in den letzten Jahren immer umfangreicher und komplizierter geworden und hat durch seine umfassende Reform im Oberschwellenbereich in 2016 und die Einführung der Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) für den Unterschwellenbereich in 2017 ein neues Gesicht bekommen.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen