Fort- und Weiterbildung für Architekten und Ingenieure in Niedersachsen und Bremen

PROGRAMM 01/2017
24.01.2017,
Hannover-Kleefeld

Seit 10/2010 und noch deutlicher seit 07/2011 stellt die KfW neben der mathematischen Erfüllung  des Nachweises weitere Forderungen. Im Falle eines KfW-Effizienzhaus 40 oder 55 / Passivhaus sind jetzt Planung und Baubegleitung durch einen Sachverständigen verbindlich nachzuweisen.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

24.01.2017,
Hannover

Eine Veranstaltung der Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen, Verena Bentele, gemeinsam mit den Architektenkammern Niedersachsen, Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein sowie der Bundesarchitektenkammer.

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

Qualitätsüberwachung und Bauleitung im Innenausbau - Teil 2

Zweiter Teil des insgesamt zweitägigen Seminarangebots
25.01.2017,
Hannover
Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

Neues zu Gebäudeschadstoffen

Gebäudeschadstoffe vor dem Hintergrund aktueller Gesetzgebung
26.01.2017,
Hannover

Dauerthema „Gebäudeschadstoffe“! Erkenntnisse und Regelwerke unterliegen einer ständigen Veränderung und das Wissen muss aktualisiert werden: Das anzuwendende Gefahrstoffrecht ist fortgeschrieben worden, der Katalog der Schadstoffe ist größer geworden, die Sanierungsverfahren wurden weiterentwickelt.

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

26.01.2017,
Bremen

Das Seminar richtet sich an Büroinhaber und Büroleiter, die Arbeitsabläufe reibungslos zu gestalten, das Arbeitsverhalten individuell zu fördern, die Arbeitsqualität nachhaltig zu verbessern und dabei ökonomisch zu denken.

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

27.01.2017,
Hannover
Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
Basiswissen für Absolventen

30.01.2017,
Hannover

Das Seminar gibt eine theoretische Einführung zu den Themen Betriebsfestigkeit, Kranbahnen, Heißbemessung, Platten- Schalen- und Behälterbemessung. Die praktische Anwendung wird anhand von Beispielen mit dem Sicherheitskonzept nach der aktuellen Normung des Stahlbaus, Eurocode 3, gezeigt.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

01.02.2017,
Hannover
Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

Fachplanung Energie und Bau - Aufbaulehrgang Energieberatung

Modularer Zertifikatslehrgang, Aufbaumodul Gebäudeenergieberatung
02.02.2017,
Hannover

Energieberatung und Gebäudemodernisierung
Aufbaumodul E des "Zertifikatslehrgangs Energieeffizientes Bauen – Energieberatung – Hocheffiziente Gebäude"

02.02.2017 bis 04.03.2017, 6 Seminartage

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
Lehrgang mit Zertifikat förderfähig

06.02.2017,
Hannover

Kooperationsveranstaltung mit dem Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V. (vhw) zu Sonderkonditionen für Stadtplaner und Absolventen

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

07.02.2017,
Hannover-Kleefeld

Die Referenten stellen BIM als Methode insbesondere unter baubetrieblichen und rechtliche Aspekten dar.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

Neue VOB/C für Landschaftsarchitekten: Homogenbereiche, Erdarbeiten und Landschaftsbauarbeiten

ATV DIN 18300, ATV DIN 18320 und Landschaftsbaufachnormen (Reihe 18915 bis 18920)
07.02.2017,
Hannover
Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

ausgebucht, Warteliste
08.02.2017,
Hannover

Ziel des Seminars ist es, die bauphysikalischen, die chemischen und die lastabhängigen Ursachen der Rissentstehung zu erläutern sowie darzulegen, welche planerischen, konstruktiven und ausführungstechnischen Maßnahmen zu ergreifen sind, um eine negative Rissbildung weitestgehend zu vermeiden.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

08.02.2017,
Hannover

Spätestens ab Sommer 2017 sind die bereits als Gesetzentwurf vorliegenden Regelungen zum neuen Bauvertragsrecht für jeden Architekten/Ingenieur Alltagsrealitätund müssen - als Konsequenz für die Praxis - bekannt sein und angewendet werden können.

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

08.02.2017,
Bremen

NEUER TERMIN AM 23.02.2017 - Info und Anmeldung hier.

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

Aufbau und Inhalt eines Sachverständigen-Gutachtens

Teil 2 Basislehrgang Sachverständigenwesen
09.02.2017,
Hannover

Teil 2 der Sachverständigen Ausbildung (AKNDS) - Basislehrgang Sachverständigenwesen

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

09.02.2017,
Hannover

Die Seminarteilnehmer erhalten einen Überblick über die Problematiken dieser Bauteile und Bauarten und deren Folgen bei falscher Ausführung und Nichteinhaltung der maßgeblichen Regelwerke.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

Ortstermin und Gerichtstermin

Teil 3 Basislehrgang Sachverständigenwesen
10.02.2017,
Hannover

Teil 3 der Sachverständigen Ausbildung (AKNDS) - Basislehrgang Sachverständigenwesen

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

Öffentliches und privates Baurecht

Öffentlich- und zivilrechtliches Grundlagenwissen
10.02.2017,
Bremen
Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

14.02.2017,
Hannover

Das haben Sie schon alle einmal erlebt. Sie wollen wichtige technische Informationen im persönlichen Gespräch, am Telefon oder in einer Besprechung vermitteln, aber Ihre Worte und der gesamte Ablauf erzielen mehr Unklarheit als Zustimmung. Das bedeutet weniger Erfolg und mehr zusätzliche Arbeitszeit und damit Mehrkosten.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

Wärmebrücken berechnen

Einführung in die Wärmebrückenquantifizierung und Vertiefungs-Workshop an Beispielen mit Hilfe von Software
15.02.2017,
Hannover

Grundlagen der Wärmebrückenquantifizierung und 
Vertiefungs-Workshop an Beispielen mit Hilfe von Software

Dieser Kurs richtet sich an Planer, die eine Einführung in die Berechnung von Wärmebrücken und die Verwendung des Beiblattes 2 erhalten möchten und zudem selbstständig Wärmebrücken numerisch quantifizieren wollen.

15. bis 16.02.2017, 2 Seminartage

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

15.02.2017,
Hannover

Neues von der EnEV 2014 für die 2. Stufe in 2016 - Neues, Änderungen und Verschärfungen.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

Wärmebrücken berechnen - Grundlagen

Einführung in die Wärmebrückenquantifizierung und das Beiblatt 2
15.02.2017,
Hannover

Grundlagen der Wärmebrückenquantifizierung

Dieser Seminartag richtet sich an Planer, die eine Einführung in die Berechnung von Wärmebrücken und die Verwendung des Beiblattes 2 erhalten möchten

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

16.02.2017,
Hannover

Das Seminar geht in verschiedenen Bereichen mit Rechenbeispielen auch in die Tiefe und soll Sicherheit im Umgang mit den täglichen Fragen rund um die Anlagentechnik und die Nutzung erneuerbarer Energien in Neubau und Bestand vermitteln.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

Wärmebrücken berechnen - Vertiefungs-Workshop

Wärmebrückenquantifizierung an Beispielen mit Hilfe von Software
16.02.2017,
Hannover

Vertiefungs-Workshop zur Wärmebrückenquantifizierung an Beispielen mit Hilfe von Software

Dieser Seminartag richtet sich an Planer, die über Grundkenntnisse im Hinblick auf Wärmebrücken verfügen und selbstständig Wärmebrücken numerisch quantifizieren wollen.

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

12345...8