Fort- und Weiterbildung für Architekten und Ingenieure in Niedersachsen und Bremen

PROGRAMM 01/2017

Baukonstruktion und Bautechnik

08.03.2017,
Hannover
Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

Staudenverwendung im öffentlichen Raum

Aktuelles zur Planung und Etablierung pflegeextensiver Pflanzgemeinschaften
08.03.2017,
Hannover

Planugsstrategien für Staudenpflanzungen, Pflanzenauswahl, planerische Umsetzung, Etablierung und Pflege, aktuelle Entwicklungen in der Staudenverwendung (pflegereduzierte Misch- und Präriepflanzungen, großflächige wiesenartige Pflanzungen)

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

09.03.2017,
Hannover

Das Seminar vermittelt die Grundlagen der Industriebaurichtlinie und zeigt insbesondere Neuerungen auf. Weiterhin wird das Nachweisverfahren nach Abschnitt 6 sowie das erweiterte Nachweisverfahren nach Abschnitt 7 der Industriebaurichtlinie vorgestellt.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

Gestaltung - Funktionalität - Behaglichkeit

Nutzeranforderungen beim nachhaltigen Planen und Bauen
ausgebucht, Warteliste
10.03.2017,
Hannover

Nachhaltigkeit durch Nutzerkomfort: Entwurfliche Aspekte wie Funktionalität und Gestaltung, aber auch konstruktive Anforderungen, akustischer und visueller Komfort werden über das BNB-System bewertet

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

Energiebilanzen - Wärme- und Feuchteschutz

Energieeffizienz beim nachhaltigen Planen und Bauen
11.03.2017,
Hannover

Doppelt nachhaltig - gesenkter Energieverbrauch bedeutet weniger Kosten im Gebäudebetrieb: Visueller Komfort, Energiebedarf, Wärme- und Tauwasserschutz, aber auch entwurfliche Aspekte und Nutzungsanforderungen werden über das BNB-System bewertet

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

14.03.2017,
Hannover

Technisches Wissen wird in Deutschland und in der ganzen Welt vermittelt. Pauschale Abläufe aus unserem Lernverständnis heraus stoßen da schnell an kulturelle Grenzen. Neben der Sprache gibt es oft sehr unterschiedliche Voraussetzungen beim Gegenüber. Viel Wissen kommt da nicht an.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

20.03.2017,
Bremen

Inhalt des Seminars sind die allgemeinen Bemessungsregeln des Stahlbaus nach Eurocode und die Nachweisführung für Anschlüsse als geschweißte oder geschraubte Verbindungen.

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

Grundlagen zum Bauen im Bestand unter Berücksichtigung der EnEV 2014 / 2016

Konsequenzen der EnEV 2016 und feuchteschutztechnische Anforderungen
27.03.2017,
Hannover

Sollen die ehrgeizigen Ziele zur Reduktion klimaschädigender Einflüsse und die Realisierung eines nahezu klimaneutralen Gebäudebestands bis 2050 in Deutschland nicht nur auf dem Papier umgesetzt werden, müssen sich die Aktivitäten zur Umsetzung von Energieeinsparmaßnahmen im Bausektor verstärkt auf den Gebäudebestand konzentrieren.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

28.03.2017,
Hannover

Im Rahmen des Seminars wird aufgezeigt, welche Planungs- und Ausführungsfehler regelmäßig am Bau auftreten und so die Realisierung eines guten Schallschutzes verhindern.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

29.03.2017,
Hannover
Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

Risiken in der Planung und häufige Schäden im Garten- und Landschaftsbau: Mauer-, Treppenbau und Betonfertigteile

Hauptprobleme im Neubau und Bestand. Deren Vermeidung in der Planung und Ausführung.
29.03.2017,
Hannover
Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

30.03.2017,
Hannover

Das Seminar gibt Antworten auf Fragen, die die Sicherstellung der Gebrauchstauglichkeit und Dauerhaftigkeit bei Tiefgaragen in Betonbauweise betreffen.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

30.03.2017,
Bremen

Im Seminar werden die baurechtlichen Anforderungen an den Brandschutz im Land Bremen erläutert sowie deren Umsetzung in Brandschutznachweisen und –konzepten.

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

03.04.2017,
Hannover

Das Seminar liefert einen Überblick über die planerischen Aufgabenstellungen und behandelt schwerpunktmäßig die feuchteschutztechnischen und energetischen Konsequenzen einer Innendämmung.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

04.04.2017,
Hannover
Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

04.04.2017,
Bremen

Das Kurzseminar vermittelt die für Planer relevanten Grundlagen zu den Themen Starkregen und Grundstücksentwässerung. Im Vertiefungsseminar am 09.05.2017 werden Einzelaspekte vertieft.

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

05.04.2017,
Hannover

Im Seminar werden die Grundlagen der Brandschutzanforderungen des Bauordnungsrechts und die mögliche Umsetzung in Bestandsbauten vermittelt. Die bauordnungsrechtlichen Anforderungen aus den Muster-Bauvorschriften sowie der damit verbundenen Schutzziele werden erläutert.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

Lebenszykluskostenbetrachtung - Wirtschaftlichkeit

Ökonomie beim nachhaltigen Planen und Bauen nach BNB
06.04.2017,
Hannover

Mit Lebenszykluskostenberechnungen nach dem BNB-System die Herstell- und Folgekosten bereits im Planungsprozess eines Gebäudes bilanzieren

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

06.04.2017,
Hannover

Fugenlos – rissfrei – unbewehrt – stahlfaserbewehrt - oberflächenvergütet – aktuelle Entwicklungen - die Liste vielfach unklarer Punkte ist lang. Unkenntnisse dieser besonderen Bauaufgabe führen häufig zu Fehlern bei der Planung und Ausführung von Hallenböden aus Beton. Diese sind Inhalt des Seminars.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

Materialien - Ökobilanzen - Schadstoffvermeidung

Ökologie beim nachhaltigen Planen und Bauen
07.04.2017,
Hannover

Auswahl gesunder, nachhaltiger Baustoffe: Bauprodukte mit Ökobilanzierungen und Kriterien des BNB beurteilen 

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

07.04.2017,
Hannover

Das Seminar dient dazu, mehr Sicherheit im rechtlichen und fachlichen Bereich bei der Bauabwicklung und Bauleitung/Bauüberwachung zu erhalten, natürlich unter Behandlung der VOB/B und VOB/C 2016 und dem Bauvertragsrecht 2017.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

27.04.2017,
Hannover

Zum Bauvertragsrecht werden die wichtigsten Komponenten praxisnah und anhand von aktuellen Musterschreiben dargestellt, damit ein Überblick über die Neuerungen zum Bauvertragsrecht  2017 und die nach wie vor bestehenden Regelungen des BGB verschafft wird.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

Wärmebrücken berechnen - Vertiefungs-Workshop

Wärmebrückenquantifizierung an Beispielen mit Hilfe von Software
28.04.2017,
Hannover

Vertiefungs-Workshop zur Wärmebrückenquantifizierung an Beispielen mit Hilfe von Software

Dieser Seminartag richtet sich an Planer, die über Grundkenntnisse im Hinblick auf Wärmebrücken verfügen und selbstständig Wärmebrücken numerisch quantifizieren wollen.

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

02.05.2017,
Hannover
Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

02.05.2017,
Hannover

Das Seminar soll dazu beitragen, den Teilnehmern erste Einblicke in das Thema „Massivbrückenbau“ zu geben und damit ein Stück weit den Respekt vor den vielfältigen und spannenden Aufgaben des Massivbrückenbaus zu nehmen.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen