Fort- und Weiterbildung für Architekten und Ingenieure in Niedersachsen und Bremen

PROGRAMM 02/2017

Betriebswirtschaft und Kommunikation

24.08.2017,
Hannover
Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

25.08.2017,
Hannover-Kleefeld

Die Zielsetzung dieses Seminares liegt daher in der systematischen Darstellung der Auswirkungen von BIM auf den Planungsprozess. Insbesondere werden die Unterschiede und Besonderheiten gegenüber der konventionellen Vorgehensweise dargelegt und deren mögliche Konsequenzen diskutiert.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

29.08.2017,
Bremen
Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

05.09.2017,
Hannover
Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

Die Bewertung von Immobilien – Grundlagenseminar 1

Neue Seminarreihe mit aktuellen Regelwerken und Entwicklungen
07.09.2017,
Hannover

Ein wesentlicher Schwerpunkt des Seminares liegt in praktischen Übungen zur sicheren Anwendung der dargestellten Methoden und Verfahren. Die Seminarteilnehmer werden nach Ablauf des Seminares in der Lage sein, einerseits Wertgutachten beurteilen und andererseits eigenständig Standardfälle bearbeiten zu können.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

12.09.2017,
Hannover

Der Beratertag bietet die Möglichkeit, in einem persönlichen Einzelgespräch berufliche wie persönliche Fragestellungen zu erörtern und Lösungsansätze zu entwickeln.

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

16.09.2017,
Hannover

Das Seminar richtet sich an Ingenieure aller Fachrichtungen, die die öffentliche Bestellung anstreben und/oder sich über die Tätigkeit als Gerichtsgutachter informieren möchten.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

22.09.2017,
Hannover

Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmern die Systematik der HOAI zu erläutern und ihnen so zu ermöglichen, prüffähige Rechnungen zu erstellen.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

27.09.2017,
Hannover

Konflikte und schwierige Gesprächssituationen gehören zum Alltagsgeschäft aller in Planungsprozessen beteiligten Ingenieure. Neben baulichen oder planerischen Details haben diese so manche Umsetzung verlangsamt oder gar vereitelt.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

28.09.2017,
Hannover
Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

Baukostenplanung und Betriebswirtschaft

Grundlagenseminar für Absolventen, Berufsanfänger und Wiedereinsteiger
29.09.2017,
Hannover
Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
Basiswissen für Absolventen

04.10.2017,
Hannover

Eine solide Bauablaufplanung braucht zwar Zeit in der Vorbereitung, spart diese aber um ein Vielfaches bei der Ausführung wieder ein. Noch dazu werden durch die frühzeitige Vermeidung von Fehlern erhebliche Mehrkostenrisiken vermieden.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

06.10.2017,
Hannover

Das Seminar richtet sich an Fortgeschrittene und baut auf dem Grundlagenseminar auf. Besprochen werden auch die Vorzüge und Mängel gängiger Vertragsmuster für Ingenieur- und Architektenverträge.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

16.10.2017,
Hannover

Die Finite-Elemente-Methode (FEM) hat sich zu einem allgemein anerkannten und häufig eingesetzten Werkzeug bei der Berechnung und Bemessung von Tragwerken entwickelt. Dies liegt vor allem daran, dass mit ihrer Hilfe selbst komplexe Systeme wirklichkeitsnah abgebildet und unter nahezu jeder beliebigen Beanspruchung analysiert werden können.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

Die Bewertung von Immobilien – Grundlagenseminar 2

Neue Seminarreihe mit aktuellen Regelwerken und Entwicklungen
18.10.2017,
Hannover

Die Seminarteilnehmer werden nach Ablauf des Seminares in der Lage sein, fachlich anspruchsvolle Bewertungen sicher beurteilen bzw. bearbeiten zu können.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

20.10.2017,
Hannover

Am 10.03.2017 hat der Bundestag ein Gesetz über den Ingenieur- und Architektenvertrag beschlossen, welchem nun auch der Bundesrat zugestimmt hat. Dieses Gesetz tritt am 01.01.2018 in Kraft. Damit ist zum ersten Mal seit 117 Jahren der Vertrag im Bürgerlichen Gesetzbuch geregelt. Ingenieure und Architekten müssen sich daher auf die Neuerungen einstellen.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

20.10.2017,
Bremen

In diesem Stimm- und Auftrittstraining lernen Sie, Ihre rhetorischen Fähigkeiten und Ihre kommunikative Kompetenz zu optimieren und Ihre Wirkung auf andere kennen zu lernen und professionell einzusetzen.

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

Der Sachverständige als Gerichtsgutachter

Öffentliche Bestellung und Vereidigung von Sachverständigen
21.10.2017,
Hannover

Das Seminar richtet sich insbesondere an Ingenieure (und Architekten), die die öffentliche Bestellung und Vereidigung anstreben und die erforderlichen Grundkenntnisse für das richtige Auftreten vor Gericht erwerben möchten, aber auch an solche, für die eine Tätigkeit als Gerichtsgutachter in Frage kommt.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

„Wundertüte Behinderungsnachträge“

Rechtliche und baubetriebliche Grundsätze für Abrechnung und Prüfung
23.10.2017,
Hannover

Der Bauzeit kommt eine immer größer werdende Bedeutung zu. Bereits kurze Verzögerungen oder Störungen können den Gesamtablauf einer Baustelle erheblich beeinträchtigen.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

Übergabe und Nachfolge im Architekturbüro

Informationen für Übergeber und Übernehmer
24.10.2017,
Oldenburg
Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

24.10.2017,
Hannover
Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

24.10.2017,
Bremen

m Jahr 2018 wird ein neues Bauvertragsrecht in Kraft treten. Schon jetzt sollten die neuen Regelungen jedem Architekten/Ingenieur bekannt sein und angewendet werden können.

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

27.10.2017,
Hannover

Die Marktsituation verlangt, das Planungsbüro betriebswirtschaftlich im Griff zu haben. Dazu müssen die Abläufe so gestaltet werden, dass Projekte kostenoptimal abgewickelt werden können. Der Workshop zeigt auf, anhand welcher Indikatoren abzulesen ist, wo Handlungsbedarf besteht und welche Mittel die Betriebswirtschaft zur Verfügung stellt, um frühzeitig reagieren zu können.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

03.11.2017,
Hannover

Der Workshop zeigt die Vorgehensweise zur besseren Gestaltung von Projekten und beschreibt die Rollenverteilung im Rahmen von Bauprojekten. Es wird aufgezeigt, wie die Leistungen von Ingenieuren und Architekten nach HOAI in ein Gesamtprojekt integriert sind.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen