Fort- und Weiterbildung für Architekten und Ingenieure in Niedersachsen und Bremen

PROGRAMM 01/2017

Betriebswirtschaft und Kommunikation

28.02.2017,
Bremen
Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

28.02.2017,
Hannover

Das Seminar richtet sich insbesondere an Ingenieure, Architekten und alle diejenigen, die im Berufsleben sowohl Kauf- als auch Werkverträge bearbeiten müssen. Das Seminar dient dazu, mehr Sicherheit im rechtlichen und fachlichen Bereich bei der Abwicklung und Durchsetzung von kauf- und werkvertraglichen Ansprüchen im Baubereich zu erhalten.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

03.03.2017,
Hannover

Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmern die Systematik der HOAI zu erläutern und ihnen so zu ermöglichen, prüffähige Rechnungen zu erstellen.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

06.03.2017,
Hannover

Der Workshop zeigt die Vorgehensweise zur besseren Gestaltung von Projekten und beschreibt die Rollenverteilung im Rahmen von Bauprojekten. Es wird aufgezeigt, wie die Leistungen von Ingenieuren etc. nach HOAI in ein Gesamtprojekt integriert sind.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

06.03.2017,
Hannover

 

 

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

07.03.2017,
Hannover

Das Seminar besteht aus zwei Themenkomplexen, dem neuen Ingenieurvertragsrecht und die Neuerungen im Hinblick auf die HOAI, dem Honorarrecht der Ingenieure.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

07.03.2017,
Hannover
Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

08.03.2017,
Hannover
Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

09.03.2017,
Bremen

Building Information Modeling (BIM) hat auf Grundlage von 3D-Gebäudemodellen zum Ziel, den Planungs- und Bauprozess bis hin zum Betrieb optimal unter den beteiligten Akteuren abzustimmen.

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

10.03.2017,
Hannover

Das Seminar richtet sich insbesondere an Ingenieure usw., die im Rahmen ihrer Bauüberwachung bzw. Planungsleistungen grundlegende Kenntnis von den zu beachtenden Vorschriften aus der Niedersächsischen Bauordnung und dem Baugesetzbuch haben müssen.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

14.03.2017,
Hannover

Technisches Wissen wird in Deutschland und in der ganzen Welt vermittelt. Pauschale Abläufe aus unserem Lernverständnis heraus stoßen da schnell an kulturelle Grenzen. Neben der Sprache gibt es oft sehr unterschiedliche Voraussetzungen beim Gegenüber. Viel Wissen kommt da nicht an.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

14.03.2017,
Hannover

Dieser Beratertag dient als Sprechstunde zum Thema Unternehmensnachfolge und Wechsel in der Geschäftspartnerschaft speziell in Architekturbüros.

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

15.03.2017,
Hannover

Im zweiten Teil dieser Veranstaltungsreihe wird die Bewertung von Rechten und Belastungen, Altlasten und entsprechenden Sonderfällen behandelt. Die Bewertungspraxis dieses Themenkomplexes ist durch eine Vielzahl sehr verschiedenartiger Fallgestaltungen geprägt.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

Baukostenplanung und Betriebswirtschaft

Grundlagenseminar für Absolventen und Berufsanfänger
17.03.2017,
Hannover
Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
Basiswissen für Absolventen

17.03.2017,
Hannover

Das Seminar richtet sich an Fortgeschrittene und baut auf dem Grundlagenseminar auf. Besprochen werden auch die Vorzüge und Mängel gängiger Vertragsmuster für Ingenieurverträge.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

22.03.2017,
Bremen

Im Seminar werden sich aus der HOAI 2013 neu ergebenden Aufgaben der Terminplanung behandelt.

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

HOAI - Planungsleistungen mit dem Honorar im Blick

Leistungspflichten - Anrechenbare Kosten - Honorarnachträge
23.03.2017,
Hannover
Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
Aufbauwissen für Absolventen

Kostenplanung im Hochbau nach DIN 276

Praxisseminar mit Einführung in die BKI-Systematik
04.04.2017,
Hannover
Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

07.04.2017,
Bremen

In diesem Intensivseminar erlernen die Teilnehmenden anhand von ausführlichen Rollentrainings, wie Auftragsgespräche professionell geplant und vorbereitet werden.

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

07.04.2017,
Hannover

Das Seminar dient dazu, mehr Sicherheit im rechtlichen und fachlichen Bereich bei der Bauabwicklung und Bauleitung/Bauüberwachung zu erhalten, natürlich unter Behandlung der VOB/B und VOB/C 2016 und dem Bauvertragsrecht 2017.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

25.04.2017,
Hannover

Den Bauablauf sinnvoll zu planen und effizient zu steuern ist heute die Voraussetzung, um ein Bauprojekt auch wirtschaftlich erfolgreich zu beenden. Das Seminar vermittelt die Grundlagen zur Umsetzung in der Praxis.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

26.04.2017,
Hannover

Im dritten Teil dieser Veranstaltungsreihe werden die vielfältigen Formen der Taxation in der Landwirtschaft, insbesondere die Bewertung von landwirtschaftlich genutzten Flächen, Hofflächen nebst Gebäuden sowie die Bewertung von Anlagen (Windkraft, Photovoltaik, Biogas) dargelegt.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

Projektsteuerung

Dreitägiges Seminar zu Kosten, Terminen und Qualität sowie Projektorganisation und Teambildung
27.04.2017,
Hannover

Dreitägiges Seminar zu Kosten, Terminen und Qualität sowie Projektorganisation und Teambildung

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

27.04.2017,
Hannover

Zum Bauvertragsrecht werden die wichtigsten Komponenten praxisnah und anhand von aktuellen Musterschreiben dargestellt, damit ein Überblick über die Neuerungen zum Bauvertragsrecht  2017 und die nach wie vor bestehenden Regelungen des BGB verschafft wird.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

04.05.2017,
Hannover

Im Seminar werden die Grundlage und Schwierigkeiten der Preisfortschreibung an konkreten Beispielen erläutert. Hierdurch sollen Auftragnehmer in die Lage versetzt werden, berechtigte Nachtragsforderungen angemessen geltend machen zu können sowie Auftraggeber, solche Forderungen angemessen prüfen zu können.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen