PROGRAMM 01/2019

Energieeffizienz und Nachhaltigkeit

Materialien - Ökobilanzen - Schadstoffvermeidung

Ökologie beim nachhaltigen Planen und Bauen
26.04.2019,
Hannover

Auswahl gesunder, nachhaltiger Baustoffe: Bauprodukte mit Ökobilanzierungen und Kriterien des BNB beurteilen 

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

EnEV + EEWärmeG = GEG

Was ändert sich mit dem neuen Gebäudeenergiegesetz?
06.05.2019,
Hannover

Die Bunderegierung hat sich entschieden, die Energieeinsparverordnung und das Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetz zum Gebäudeenergiegesetz (GEG) zusammenzuführen. Was muss der Architekt wissen, wenn er Gebäude zukünftig nach dem neuen Gebäudeenergiegesetz plant? Im Seminar wird ein Überblick über die geltenden gesetzlichen Vorgaben und über aktuelle Neuerungen gegeben.

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

Haustechnik im Wohnbau für Ingenieure

Heizungsanlagen und Warmwasserbereitung
07.05.2019,
Hannover

Das Seminar geht in verschiedenen Bereichen mit Rechenbeispielen auch in die Tiefe und soll Sicherheit im Umgang mit den täglichen Fragen rund um die Anlagentechnik und die Nutzung erneuerbarer Energien in Neubau und Bestand vermitteln. Im Zuge der Weiterbildung zum Energie-Effizienz-Experten der KfW kann dieses Seminar auch als Modul anerkannt werden.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

Lebenszykluskostenbetrachtung - Wirtschaftlichkeit

Ökonomie beim nachhaltigen Planen und Bauen nach BNB
09.05.2019,
Hannover

Mit Lebenszykluskostenberechnungen nach dem BNB-System die Herstell- und Folgekosten bereits im Planungsprozess eines Gebäudes bilanzieren

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

09.05.2019,
Hannover

Die DIN V 18599 soll künftig die lange Zeit im Wohnungsbau ausschließlich zu verwendenden DIN V 4108-6 und DIN V 4701-10 ablösen. Der Referentenentwurf zum Gebäudeenergiegesetz nennt hier bereits den 31.12.2018. Unabhängig davon ist erkennbar, dass die DIN V 18599 als Bilanznorm eine Fülle von Rechenoptionen enthält, die für eine sachgerechtere Bewertung von Gebäuden geeignet sind.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

Integrale Planung - optimierter Bauablauf

Prozessqualität beim nachhaltigen Planen und Bauen
10.05.2019,
Hannover

Projektvorbereitung - Planung - Bauprozess - Inbetriebnahme: Prozessqualität betrifft alle Baubeteiligten, Anregungen liefert die BNB-Bewertungsmethodik

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

27.05.2019,
Bremen

Das Seminar bezieht sich auf den aktuellen Stand der Gesetzgebung.

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

03.06.2019,
Bremen

Nur wenn die Feuchteproblematik zufriedenstellend gelöst ist, kann an das Energieproblem herangegangen werden. Das Seminar vermittelt, wie eine objektspezifische Problemlösung durch Kombination verschiedener Instandsetzungsschritte geplant und durchgeführt wird.

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

13.06.2019,
Hannover

Ausgehend von den öffentlich-rechtlichen Anforderungen der EnEV und dem EEWärmeG und einer demgegenüber sachgerechteren energetischen Analyse des Bestandgebäudes liefert das Seminar einen Überblick über die planerischen Aufgabenstellungen und behandelt schwerpunktmäßig die feuchteschutztechnischen und energetischen Konsequenzen einer Innendämmung.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

Wärmebrücken berechnen

Einführung in die Wärmebrückenquantifizierung und Vertiefungs-Workshop an Beispielen mit Hilfe von Software
18.06.2019,
Hannover

Einführung in die Wärmebrückenquantifizierung und das Beiblatt 2 der DIN 4108 sowie
vertiefender Praxis-Workshop zur Wärmebrückenquantifizierung an Beispielen mit Hilfe von Software

Dieser Kurs richtet sich an Planer, die eine Einführung in die Berechnung von Wärmebrücken und die Verwendung des Beiblattes 2 erhalten möchten und zudem selbstständig Wärmebrücken numerisch quantifizieren wollen.

  
18. bis 19.06.2019, 2 Seminartage

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

Wärmebrücken berechnen - Grundlagen

Einführung in die Wärmebrückenquantifizierung und das Beiblatt 2 der DIN 4108
18.06.2019,
Hannover

Grundlagen der Wärmebrückenquantifizierung

Dieser Seminartag richtet sich an Planer, die eine Einführung in die Berechnung von Wärmebrücken und die Verwendung des Beiblattes 2 erhalten möchten.

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

Wärmebrücken berechnen - Vertiefungs-Workshop

Wärmebrückenquantifizierung an Beispielen mit Hilfe von Software
19.06.2019,
Hannover

Vertiefungs-Workshop zur Wärmebrückenquantifizierung an Beispielen mit Hilfe von Software

Dieser Seminartag richtet sich an Planer, die über Grundkenntnisse im Hinblick auf Wärmebrücken verfügen und selbstständig Wärmebrücken numerisch quantifizieren wollen.

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

19.06.2019,
Hannover

In Deutschland werden sehr häufig Dachflächen von Neubauten und Bestandsgebäuden zur Aufstellung von Photovoltaikanlagen genutzt. In diesem Zusammenhang tauchen in den Medien jedoch Meldungen über Brandschäden und Personengefährdungen auf. Im Seminar werden die Gefahren und Risiken beschrieben und brandschutztechnische Bewertung insbesondere aus Sicht der Sachversicherungen aufgezeigt.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

Ökobilanzierung von Gebäuden in der Praxis

mit Baustoffdatenbanken und eLCA – dem Rechentool für jeden Planer / Workshop
21.06.2019,
Hannover

Ein ganzheitlicher Planungsansatz bildet über den Betrachtungsradius der EnEV hinaus zusätzlich die ökologischen Wirkungen der Baukonstruktion ab. Anhand einer Ökobilanzierung bewertet dieser erweiterte Untersuchungsansatz die Umweltwirkungen der einzelnen Bauteile eines Gebäudes über den gesamten  Lebenszyklus, von der Wiege bis zur Bahre.

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

Lüftungskonzepte für Wohnbauten

DIN 1946-6 für Nichthaustechniker
26.06.2019,
Hannover

In diesem Seminar werden Kenntnisse vermittelt, mit denen Architekten und Planer ihren gesetzlichen Aufklärungspflichten im Bereich der Lüftung nachkommen und ihre Auftraggeber zielführend beraten können. Die Inhalte der DIN 1946 Teil 6 werden dabei anhand von Praxisbeispielen vermittelt.

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

27.06.2019,
Hannover

Im Seminar werden die Hintergründe und Absichten öffentlich-rechtlicher Energieeinsparnachweise nachvollziehbar erläutert und Missverständnisse aufgeklärt, die im Planungsalltag im Kontext mit energiesparrechtlichen Nachweisen aufkommen. Für Vorentwurfs- Entwurfs- und Ausführungsplanung werden die Wechselwirkungen mit dem Ziel vorgestellt, bewusster und zielgerichteter zu planen.

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

15.08.2019,
Hannover

Die Teilnehmer erhalten Informationen zur Entstehung, Abgrenzung, Beurteilung und Verhütung von Blitz-Überspannungsschäden unter Berücksichtigung der Ergebnisse wissenschaftlicher Untersuchungen.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

20.08.2019,
Hannover

Das Seminar liefert einen Überblick über die weitreichenden Konsequenzen aus der DIN V 18599 für Planung und Ausschreibung. Aber auch im Hinblick auf die Koordination von Fachingenieuren kommen auf Projektleiter neue Aufgaben zu.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen
dena-anerkannt