PROGRAMM 02/2019

Sachverständigenwesen

22.08.2019,
Hannover
Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

26.08.2019,
Hannover
Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

28.08.2019,
Hannover

Ziel des Seminars ist es, die bauphysikalischen, die chemischen und die lastabhängigen Ursachen der Rissentstehung zu erläutern sowie darzulegen, welche planerischen, konstruktiven und ausführungstechnischen Maßnahmen zu ergreifen sind, um eine negative Rissbildung weitestgehend zu vermeiden.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

Bauschadenspraxis: Fassaden

Vorgehängte und hinterlüftete Fassaden, Außenwände, Putze, WDVS
03.09.2019,
Hannover
Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

09.09.2019,
Hannover
Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

13.09.2019,
Bremen

Das Seminar liefert das Know How zur Erstellung von Lüftungsonzepten nach DIN 1946-6 und untersucht, welche Konsequenzen die "Lüftungsnorm"  für die Arbeit der Architektinnen und Architekten hat.

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

Barrierefreier Brandschutz

Reichen die bauordnungsrechtlichen Vorschriften aus, um ihn sicher zu stellen?
17.09.2019,
Hannover

Wie kann barrierefreier Brandschutz gelingen?

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

19.09.2019,
Bremen

Aufbauend auf notwendigem Leistungsbeschreibungswissen nach VOB und der Abrechnung von Abbruch- und Rückbauarbeiten werden wichtige Grundlagen und Anforderungen präsentiert.

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

01.10.2019,
Bremen

Anlässlich seines 20. Jubiläums widmet sich der Bremer Bausachverständigentag der historischen Aufarbeitung des Wärmeschutzes und öffnet den kritischen Blick auf die zukünftige Entwicklung. Im Vorfeld lädt die Handelskammer Bremen ab 12 Uhr ein zum Sachverständigentag Bremen / Oldenburg, ab 13 Uhr gibt es einen gemeinsamen Imbiss in dem Räumen der Handelskammer.

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

09.10.2019,
Hannover

Die Bauherrn, die Mängelbeseitigungsarbeiten nicht durchführen lassen wollen, können fiktive Mängelbeseitigungskosten nicht mehr geltend machen. Die Bemessung des Schadens an den erforderlichen, tatsächlich jedoch nicht angefallenen (Netto-)Mängelbeseitigungskosten ist nicht länger zulässig.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

11.10.2019,
Hannover

Die Frage, ob Bauleistungen, Bauteile oder ein Bauwerk frei von Mängeln oder Schäden sei, stellt sich gleichermaßen sowohl beim Vorliegen eines Werk- wie Kaufvertrages. Dabei ist die Grenze zwischen hinzunehmenden und nicht hinzunehmenden Abweichungen in der Praxis häufig nicht klar gezogen.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

16.10.2019,
Hannover

Vermittlung oder Auffrischung von berufsorientiertem Grundwissen mit Blick auf die Ganzheitlichkeit der Brandschutzplanung im Bestand - Überblick über die brandschutzrelevanten Baubestimmungen und relevante Fachliteratur - Diskussion von Praxisbeispielen aus den Bereichen Sanierung und Denkmalpflege

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

28.10.2019,
Bremen

Das Seminar erläutert Neuerungen der BremLBO 2018 und ihre Konsequenzen für die Bauantragstellung.

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

04.11.2019,
Hannover

Balkone, Terrassen und Laubengänge – Stiefkinder des Planers?

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

11.11.2019,
Bremen

Das Seminar gibt einen Überblick über die rechtlichen Grundlagen und zum Umgang mit Böden nach aktueller VOB/C und zeigt den Weg von der Erkundung, zum Geotechnischen Bericht bis zur Ausschrei-bung und Bauausführung.
 

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

Dauerbrenner Betonschäden

Ursachen, Folgen, Vermeidung
12.11.2019,
Hannover

Bauweisen in Beton - dauerhaft - problemlos - narrensicher?. Was kann der Beton - wo sind seine Leistungsgrenzen. Ris(s)iko bei Betonbauteilen? Beispiele für Fehlerquellen und Schäden bei Weißen Wannen.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

12.11.2019,
Hannover
Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

22.11.2019,
Bremen

Im Seminar wird die Planung, Ausschreibung und Abrechnung von Entwässerungskanalarbeiten unter Beachtung der Fachnormen und Vorschriften dargestellt und anhand von Praxisbeispielen beleuchtet.

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

25.11.2019,
Hannover

Teil II des insgesamt 4-tägigen Kurzlehrgangs zum vorbeugenden baulichen Brandschutz zum Thema

Brandschutz in der Planungs- und Ausführungsphase (2-tägig)

(Teil I "Grundlagen und Baurechtliche Aspekte" wird voraussichtlich wieder im 1. Halbjahr 2019 angeboten)

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

21.01.2020,
Hannover

In der Veranstaltung wird deutlich, dass am Beginn stets eine bauwerksdiagnostische Analyse stehen muss, denn bei den Sanierungen geht es nicht um die Beseitigung von Schadensbildern, sondern um die Erkennung der Ursachen von Schäden.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

Risiken in der Planung und häufige Schäden im Garten- und Landschaftsbau: Holz- und Metallbau

Hauptprobleme im Neubau und Bestand. Deren Vermeidung in der Planung und Ausführung.
04.02.2020,
Hannover
Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

05.02.2020,
Hannover

Ein wesentlicher Schwerpunkt des Seminares liegt in praktischen Übungen zur sicheren Anwendung der dargestellten Methoden und Verfahren der Wertermittlung. Die Seminarteilnehmer werden nach Ablauf des Seminares in der Lage sein, einerseits Wertgutachten beurteilen und andererseits eigenständig Standardfälle sicher bearbeiten zu können.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

06.02.2020,
Hannover
Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

Sachverständigenlehrgang "Schäden an Gebäuden"

5-tägige Basis-Seminarreihe zum Einstieg in die Bauschadensbegutachtung und Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung im Bestellungsgebiet "Schäden an Gebäuden"
25.02.2020,
Hannover

(Buchung von Einzeltagen möglich!)

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

Basiswissen Schäden - Der Mangel im Bauwesen

Grundlagen der Sachverständigen- und Gutachtertätigkeit im Bestellungsgebiet "Schäden an Gebäuden"
25.02.2020,
Hannover

Grundlagen der Sachverständigen- und Gutachtertätigkeit im Bestellungsgebiet "Schäden an Gebäuden"

Teil 1 des Sachverständigenlehrgangs Schäden an Gebäuden

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

12