PROGRAMM

Nachträgliche Gebäudeabdichtung: Feuchte- und Salzproblematik im Rahmen energetischer Instandsetzung

Referenten

Franz-Josef Hölzen, Architekt AKN, ö.b.u.v. Sachverständiger für das Holz-und Bautenschutzgewerbe Löningen. DIN-Ausschuss: Gremienmitglied im NA-Bau-Arbeitsausschuss "Bauwerksabdichtungen" DIN 18195, DIN 18533, DIN 18534 und DIN 18535, WTA - Mitglied.

Gebühr

150,00 € für Mitglieder
300,00 € für Gäste

Veranstaltungsnummer

3122-51

Veranstalter

Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen
Kristin Kerstein
Tel.: 0421 1626895
kk(at)akhb.de