PROGRAMM 02/2019

Messen und Bewerten - Das Handwerkszeug des Sachverständigen

Referenten

Architekt Dipl.-Ing. Uwe Bade, ö.b.u.v. SV f. Schäden an Gebäuden, Hannover

Teilnehmer

Das Seminar richtet sich an:

  • Interessenten an der öffentlichen Bestellung und Vereidigung im Bestellungsgebiet "Schäden an Gebäuden" zur Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung
  • Architekten, die ihr bautechnisches und konstruktives Wissen erweitern oder "updaten" wollen,
  • Sachverständige und Gutachter, die ihre Kenntnisse zum Thema Bauschäden vertiefen, erweitern oder "updaten" wollen

Es ist Teil der fünftägigen Basis-Seminarreihe im Rahmen des Sachverständigenlehrgangs "Schäden an Gebäuden", die in den Folgehalbjahren mit Tagesseminaren zu Einzelthemen ergänzt werden kann. Teilnehmer der Basis-Reihe erhalten auf die entsprechend gekennzeichneten Seminarangebote 15% Rabatt!

Max. Teilnehmer

25

Gebühr

150,00 € für Mitglieder
210,00 € für Gäste

Absolventen Info

Anrechenbar im Themengebiet Planungs- und Baupraxis (1 Tag)

Veranstaltungsnummer

1120-n.n.

Veranstalter

Architektenkammer Niedersachsen
Fortbildungsakademie
Tel.: 0511 28096-61
fortbildung(at)aknds.de