Fort- und Weiterbildung für Architekten und Ingenieure in Niedersachsen und Bremen

PROGRAMM 01/2017

Das neue Fortbildungsprogramm ist online!

Am 16. Januar wurde das Fortbildungsprogramm mit dem gesamten Seminarangebot 1/2017 veröffentlicht. Zeitgleich ist auch das gedruckte Faltblatt mit der Programmübersicht erschienen.

Wir hoffen, dass wir Ihnen wieder ein interessantes Programm zusammengestellt haben und wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern. 
 

Ihre Fort- und Weiterbildungsteams in Niedersachsen und  Bremen

FÜNF NÄCHSTE FORT- UND WEITERBILDUNGSTERMINE
24.01.2017,
Hannover-Kleefeld

Seit 10/2010 und noch deutlicher seit 07/2011 stellt die KfW neben der mathematischen Erfüllung  des Nachweises weitere Forderungen. Im Falle eines KfW-Effizienzhaus 40 oder 55 / Passivhaus sind jetzt Planung und Baubegleitung durch einen Sachverständigen verbindlich nachzuweisen.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

24.01.2017,
Hannover

Eine Veranstaltung der Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen, Verena Bentele, gemeinsam mit den Architektenkammern Niedersachsen, Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein sowie der Bundesarchitektenkammer.

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

Qualitätsüberwachung und Bauleitung im Innenausbau - Teil 2

Zweiter Teil des insgesamt zweitägigen Seminarangebots
25.01.2017,
Hannover
Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

Neues zu Gebäudeschadstoffen

Gebäudeschadstoffe vor dem Hintergrund aktueller Gesetzgebung
26.01.2017,
Hannover

Dauerthema „Gebäudeschadstoffe“! Erkenntnisse und Regelwerke unterliegen einer ständigen Veränderung und das Wissen muss aktualisiert werden: Das anzuwendende Gefahrstoffrecht ist fortgeschrieben worden, der Katalog der Schadstoffe ist größer geworden, die Sanierungsverfahren wurden weiterentwickelt.

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

26.01.2017,
Bremen

Das Seminar richtet sich an Büroinhaber und Büroleiter, die Arbeitsabläufe reibungslos zu gestalten, das Arbeitsverhalten individuell zu fördern, die Arbeitsqualität nachhaltig zu verbessern und dabei ökonomisch zu denken.

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

» ALLE BUCHBAREN VERANSTALTUNGEN