PROGRAMM

Basislehrgang "Schäden an Gebäuden"

 

Die 5-tägige Seminarreihe zum Einstieg in die Bauschadensbegutachtung und zur  Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung im Bestellungsgebiet "Schäden an Gebäuden" wird voraussichtlich wieder im 2. Halbjahr 2022 angeboten.

Die Seminarreihe bündelt grundlegende Themen für

Interessenten an der Gutachtertätigkeit und öffentlichen Bestellung und Vereidigung im Bestellungsgebiet "Schäden an Gebäuden" zur Vorbereitung auf  die Sachkundeprüfung,

Architekten, die ihr bautechnisches und konstruktives Wissen erweitern oder "updaten" wollen,

Sachverständige und Gutachter, die ihre Kenntnisse zum Thema Bauschäden vertiefen, erweitern oder "updaten" wollen.


Inhalte sind

  1. Basiswissen Schäden - Der Mangel im Bauwesen
  2. Messen und Bewerten - Das Handwerkszeug des Sachverständigen
  3. Feuchteschäden - Baukonstruktive Mängel und ihre Folgen
  4. Häufige Baufehler - Vom Scheitel bis zur Sohle
  5. Praxis-Workshop Gutachten bei Schäden an Gebäuden


Die Reihe kann im Anschluss oder zeitgleich durch Tagesseminare zu weiteren Themen ergänzt werden. Werfen Sie daher auch einen Blick auf die entsprechenden Angebote unter fortbilder.de!  Die Termine finden Sie am einfachsten mit der erweiterten Suche und den Themenfiltern "Baukonstruktion und Bautechnik" und "Sachverständigenwesen".

Kontakt

Architektenkammer Niedersachsen

Andreas Knapp
Referent
Tel. 0511 28096-65
andreas.knapp(at)aknds.de

Gül Isler
Sekretariat
Tel. 0511 28096-61
Fortbildung(at)aknds.de