PROGRAMM 02/2020

Sachverständigenlehrgang "Schäden an Gebäuden"

5-tägige Basis-Seminarreihe zum Einstieg in die Bauschadensbegutachtung und Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung im Bestellungsgebiet "Schäden an Gebäuden"
ausgebucht, Warteliste
25.02.2020,
Hannover

(Buchung von Einzeltagen möglich!)

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

21.09.2020,
Online
Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

abgesagt

Wird zu einem späteren Zeitpunkt online angeboten. Bei Interesse melden Sie sich bitte trotzdem an, Sie werden dann über den Termin informiert.

22.09.2020,
Hannover
Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

22.09.2020,
Online

Im Seminar werden die baurechtlichen Anforderungen an den Brandschutz im Bestand im Land Bremen gemäß der 2018 in Kraft getretenen Novelle der BremLBO erläutert.

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

22.09.2020,
Online

Das Online-Seminar vermittelt die Grundlagen der Brandschutzanforderungen des Bauordnungsrechts und deren mögliche Umsetzung. Dabei wird insbesondere auf Abweichungen von den Brandschutzanforderungen eingegangen und wie sich diese wirtschaftlich realisieren lassen.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

24.09.2020,
Hannover

Teil 2 des Sachverständigenlehrgangs Schäden an Gebäuden

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

24.09.2020,
Online

Das Seminar befasst sich mit der finanziellen Seite energetischer Sanierungskonzepte. Anhand nachvollziehbarer Beispiele werden die Zusammenhänge zwischen Kosten und Wirtschaftlichkeit der Maßnahmen unter Berücksichtigung der gängigen Förder- und Finanzierungsinstrumente aufgezeigt.

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

Barrierefreies Bauen nach DIN 18040

Das müssen Ingenieure zu öffentlichen Gebäuden, Wohnungen, Verkehrs- und Freiräumen wissen
30.09.2020,
Hannover
Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

02.10.2020,
Online

Teil 3 des Sachverständigenlehrgangs Schäden an Gebäuden

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

05.10.2020,
Online

Praxisnotwendige Informationen in Bezug auf die rechtsichere und erfolgreiche Tätigkeit als Sachverständiger im Baubereich werden im Online-Seminar vermittelt. Sie erhalten tiefgreifendes Wissen zu den einzelnen Wertbegriffen und deren Bewertung.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

Öffentliches Baurecht

Grundlagenseminar für Absolvent*innen und Berufsanfänger
05.10.2020,
Online

Grundlageseminar. Das Seminar ist anrechenbar im Rahmen der Absolventenfortbildung der Architektenkammern Bremen und Niedersachsen.

Das ergänzende Webinar "Privates Baurecht" wird  am 06.10.2020 angeboten. Bitte melden Sie sich gesondert an.

 

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

06.10.2020,
Hannover

Teil 4 des Sachverständigenlehrgangs Schäden an Gebäuden

Zielsetzung des Seminars ist eine Abgrenzung zwischen Toleranzen für Maßabweichungen bei Baupassungen und Abweichungen des optischen Erscheinungsbildes. Das Seminar erläutert die Inhalte der Toleranznorm DIN 18202, die Grenzen ihres Anwendungsbereiches und das Vorgehen zur Beurteilung von optischen Mängeln.

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

Brandschutz im Industriebau

Grundlagenseminar und neue Industriebaulinie
06.10.2020,
Online

Ziel des Online-Seminars ist es, die neue Industriebaurichtlinie sicher anzuwenden und die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Nachweisverfahren zu kennen zu vertiefen.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

07.10.2020,
Online
Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

07.10.2020,
Online

Begrünung und Photovoltaik finden sich heute hauptsächlich auf Flachdächern, doch damit sind die Potenziale der Gebäude noch lange nicht ausgeschöpft. In diesem Seminar werden die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten mit bauwerkintegrierter Photovoltaik und Fassaden- und Dachbegrünung aufgezeigt.

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

ausgebucht, Warteliste
08.10.2020,
Bremen

Das Seminar schildet die bautechnischen Grundlagen von intensiven und extensiven Dachbegrünungen sowie die relevanten Schadensbilder.

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

08.10.2020,
Online

Das Webinar trägt dazu bei, den Teilnehmenden erste Einblicke in das Thema „Massivbrückenbau“ zu geben und damit die vielfältigen und spannenden Aufgaben des Massivbrückenbaus aufzuzeigen und zu vermitteln. Im Vordergrund stehen daher vor allem die Aspekte, in denen sich Brückenbauwerke von Hoch- und Ingenieurbauwerken unterscheiden.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

ausgebucht, Warteliste
08.10.2020,
Bremen

Die Schadensproblematik durch und an Fassadenbegrünungen wird an praktischen Beispielen erläutert.  Die umfangreiche neue FFL-Fassadenbegrünungsrichtlinie wird in den wesentlichen Grundlagen besprochen und diskutiert. 

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

09.10.2020,
Online
Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
Aufbauwissen für Absolvent*innen

Schäden an Gebäuden; Sachschäden

Brand-, Sturm-, Wasser- und Elementarschäden
16.10.2020,
Online

In diesem Online-Seminar lernen die Teilnehmenden die Struktur der Sachschadenbegutachtung.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

27.10.2020,
Hannover
Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

28.10.2020,
Hannover

Die Dauerhaftigkeit von Tiefgaragen ist eines der Top-Themen bei Betonbauten. Nicht zuletzt haben dazu die in den letzten Jahren fortwährenden Anpassungen an neue Erkenntnisse und Anforderungen in Regelwerken, Merk- und Hinweisblättern sowie in Fachveröffentlichungen beigetragen, z.B. im aktualisierten DBV-Merkblatt „Parkhäuser und Tiefgaragen“ 2018.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

EnEV + EEWärmeG = GEG

Kurz und kompakt: Was ändert sich mit dem neuen Gebäudeenergiegesetz?
28.10.2020,
Online

Energieeinspargesetz, Energieeinsparverordnung und Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetz werden durch „Gesetz zur Vereinheitlichung des Energieeinsparrechts für Gebäude“, auch „Gebäudeenergiegesetz“ genannt, ersetzt. Die Änderungen im Überblick.

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

Wärmebrücken + Gebäudedichtheit = Schimmelpilz?

Bauphysikalische Einordnung von Einzelmaßnahmen
02.11.2020,
Online

Unter welchen Bedingungen bildet sich Schimmelpilz? Orte mit Wärmebrücken, Wechselbeziehungen zur Lüftung, zur Feuchteaufnahme und Feuchteabgabe von Baustoffen sind beeinflussende Faktoren, die Architekt*innen bewerten und in ihre planerischen Festlegungen einbeziehen lernen.

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
dena-anerkannt