PROGRAMM 01/2020

Sachverständigenlehrgang "Schäden an Gebäuden"

5-tägige Basis-Seminarreihe zum Einstieg in die Bauschadensbegutachtung und Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung im Bestellungsgebiet "Schäden an Gebäuden"
ausgebucht, Warteliste
25.02.2020,
Hannover

(Buchung von Einzeltagen möglich!)

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

03.04.2020,
Bremen

Das Seminar gibt einen Überblick über aktuelle und neue Materialien für den Innenraum. In kompakter Form werden 70 Produkte mit Originalmustern und Anwendungsbeispielen vorgestellt.

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

20.04.2020,
Hannover

Im Rahmen des Seminars wird aufgezeigt, welche Planungs- und Ausführungsfehler regelmäßig am Bau auftreten und so die Realisierung eines guten Schallschutzes verhindern. Anhand von diversen Beispielen wird deutlich gemacht, wie diese Planungs- und Ausführungsfehler entstehen und wie sie vergleichsweise „einfach“ vermieden werden können.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

abgesagt
21.04.2020,
Bremen

Das Seminar schildet die bautechnischen Grundlagen von intensiven und extensiven Dachbegrünungen sowie die relevanten Schadensbilder.

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

21.04.2020,
Hannover

Text folgt!

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

21.04.2020,
Bremen

Die Schadensproblematik durch und an Fassadenbegrünungen wird an praktischen Beispielen erläutert.  Die umfangreiche neue FFL-Fassadenbegrünungsrichtlinie wird in den wesentlichen Grundlagen besprochen und diskutiert. 

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

EnEV + EEWärmeG = GEG

Was bringt das neue Gebäudeenergiegesetz?
27.04.2020,
Hannover

Die Bunderegierung hat sich entschieden, die Energieeinsparverordnung und das Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetz zum Gebäudeenergiegesetz (GEG) zusammenzuführen. Mittlerweile liegt der Kabinettsbeschluss vom Oktober 2019 vor. Was muss der Architekt wissen, wenn er Gebäude zukünftig nach dem neuen Gebäudeenergiegesetz plant?

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

28.04.2020,
Hannover

Einen besonderen Schwerpunkt des Seminars bildet die baubetriebliche Darlegung der Auswirkungen der vom Auftraggeber verschuldeten Behinderung im Hinblick auf Fristverlängerungen und die Ermittlung des Behinderungsschadens bzw. von Mehrkosten nach den strengen Vorgaben der Rechtsprechung, die ein Auftragnehmer zu beachten hat.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

29.04.2020,
Hannover

Auf der Grundlage der Teile 1, 2 und 3 dieser Seminarreihe zur Wertermittlung von Immobilien werden im 4. Teil ergänzend und abschließend die (Sonder-) Themen behandelt, wie z. B. Marktanalyse und Datenerfassung usw.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

30.04.2020,
Hannover
Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

Aus Fehlern lernen! - Fallbeispiele aus der Sachverständigenpraxis

Fehler – Mängel – Schäden: Sachverhalt, Erscheinungsform(en), Ursache(n), Vermeidung und Behebung
05.05.2020,
Hannover
Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

05.05.2020,
Bremen

Im Rahmen dieses Seminars wird dargelegt, welchen Inhalt und Umfang ein Geotechnischer Bericht haben muss.

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

11.05.2020,
Hannover

Praxisnotwendige Informationen in Bezug auf die rechtsichere und erfolgreiche Tätigkeit als Sachverständiger im Baubereich werden im Seminar vermittelt. Sie erhalten tiefgreifendes Wissen zu den einzelnen Wertbegriffen und deren Bewertung.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

11.05.2020,
Hannover
Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

12.05.2020,
Hannover
Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

12.05.2020,
Hannover

Im Seminar werden die Grundlagen der Brandschutzanforderungen des Bauordnungsrechts und die mögliche Umsetzung in Bestandsbauten vermittelt. Die bauordnungsrechtlichen Anforderungen aus den Muster-Bauvorschriften sowie der damit verbundenen Schutzziele werden erläutert.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

Das neue Beiblatt 2 der DIN 4108 – Wärmebrücken im Kontext des Gebäudeenergiegesetzes

Planungs- und Ausführungsbeispiele zur Minimierung des Einflusses von Wärmebrücken
12.05.2020,
Bremen

Die Bunderegierung hat sich entschieden, die Energieeinsparverordnung und das Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetz zum Gebäudeenergiegesetz (GEG) zusammenzuführen. Mittlerweile liegt der Kabinettsbeschluss vom Oktober 2019 vor. Was muss der Architekt wissen, wenn er Gebäude zukünftig nach dem neuen Gebäudeenergiegesetz plant?

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

Industrieböden aus Beton

Neuerungen, Hinweise, Erfahrungen
13.05.2020,
Hannover

Betonböden in Produktions- und Lagerhallen sind die Lebensader für den laufenden Betrieb. Störungen oder Stillstand zur Vermeidung von baulichen Mängeln erfordern eine bedarfsgerechte Planung und Ausführung.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

Lehrgang Nachhaltiges Planen und Bauen

"Koordinator Nachhaltiges Bauen" auf Basis des BNB-Systems (Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen des Bundes)
14.05.2020,
Hannover

Zertifikatslehrgang zum ganzheitlichen Planungsansatz des nachhaltigen Bauens und den Bewertungskriterien des BNB-Systems

14.05. bis 19.06.2020, 8 Seminartage, Veranstaltungsort Hannover

Buchung von Einzeltagen möglich!

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

14.05.2020,
Hannover

Im Seminar werden ausgewählte Themenbereiche vorgestellt, die die Bemessungen im Holzbau nach DIN EN 1995-1-1 und DIN EN 1995-1-1/NA ergänzen. Ausgesuchte Berechnungs-, Bemessungs- und Konstruktionsbeispiele vertiefen die Themen praxisnah.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

Gestaltung - Funktionalität - Behaglichkeit

Nutzeranforderungen beim nachhaltigen Planen und Bauen
15.05.2020,
Hannover

Nachhaltigkeit durch Nutzerkomfort: Entwurfliche Aspekte wie Funktionalität und Gestaltung, aber auch konstruktive Anforderungen, akustischer und visueller Komfort werden über das BNB-System bewertet

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

Energiebilanzen - Wärme- und Feuchteschutz

Energieeffizienz beim nachhaltigen Planen und Bauen
16.05.2020,
Hannover

Doppelt nachhaltig - gesenkter Energieverbrauch bedeutet weniger Kosten im Gebäudebetrieb: Visueller Komfort, Energiebedarf, Wärme- und Tauwasserschutz, aber auch entwurfliche Aspekte und Nutzungsanforderungen werden über das BNB-System bewertet

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

Bauwerkintegrierte Photovoltaik

Architektur – Gestaltung und Ausführung
18.05.2020,
Hannover

Im Seminar werden Praxisbeispiele und Ausführungsdetails erläutert und alle wichtigen Aspekte zum aktuellen Stand der bauwerkintegrierten Photovoltaik vermittelt. Dies beinhaltet auch einen Einblick in die Photovoltaikforschung, beschreibt deren Herausforderungen, zeigt Lösungsansätze und gibt Ausblick auf Zukünftiges.

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

19.05.2020,
Hannover

Im kommunalen Tiefbau sind realistische Kenntnisse der Gegebenheiten im Untergrund immer unerlässlich, um fachgerechte Planungen und Leistungsausschreibungen erstellen zu können.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

12