PROGRAMM 02/2020

Planung, Entwurf und Gestaltung

Marketing für Planungsbüros

Einblick in die Werkzeuge des Marketings und Hinweise für die praktische Anwendung
29.09.2020,
Hannover

Um auf Dauer am Markt bestehen zu können, müssen auch Planungsbüros ein individuelles Marketingkonzept erarbeiten. Es ist notwendig, klare Unternehmensziele zu definieren und die Mittel des Marketings aktiv zu nutzen.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

29.09.2020,
Hannover
Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

Barrierefreies Bauen nach DIN 18040

Das müssen Ingenieure zu öffentlichen Gebäuden, Wohnungen, Verkehrs- und Freiräumen wissen
30.09.2020,
Hannover
Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

Auf der dichteren Seite

Abdichtung rechtssicher planen und ausführen
02.10.2020,
Hannover

Das Seminar bietet kompaktes Wissen für eine „wasserdichte“ Planung und Ausführung - auf der rechtssicheren Seite.
 

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

ausgebucht, Warteliste
08.10.2020,
Bremen

Das Seminar schildet die bautechnischen Grundlagen von intensiven und extensiven Dachbegrünungen sowie die relevanten Schadensbilder.

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

ausgebucht, Warteliste
08.10.2020,
Bremen

Die Schadensproblematik durch und an Fassadenbegrünungen wird an praktischen Beispielen erläutert.  Die umfangreiche neue FFL-Fassadenbegrünungsrichtlinie wird in den wesentlichen Grundlagen besprochen und diskutiert. 

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

28.10.2020,
Hannover

Die Dauerhaftigkeit von Tiefgaragen ist eines der Top-Themen bei Betonbauten. Nicht zuletzt haben dazu die in den letzten Jahren fortwährenden Anpassungen an neue Erkenntnisse und Anforderungen in Regelwerken, Merk- und Hinweisblättern sowie in Fachveröffentlichungen beigetragen, z.B. im aktualisierten DBV-Merkblatt „Parkhäuser und Tiefgaragen“ 2018.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

Industrieböden aus Beton

Neuerungen, Hinweise, Erfahrungen
17.11.2020,
Hannover

Betonböden in Produktions- und Lagerhallen sind die Lebensader für den laufenden Betrieb. Störungen oder Stillstand zur Vermeidung von baulichen Mängeln erfordern eine bedarfsgerechte Planung und Ausführung.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

Von der Grundlagenermittlung bis zum genehmigungsfähigen Bauantrag

Eine Arbeitshilfe für die Leistungsphasen I-IV
18.11.2020,
Hannover
Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
Aufbauwissen für Absolvent*innen

25.11.2020,
Online
Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

25.11.2020,
Hannover

In diesem Seminar I werden die Grundlagen für Weißen Wannen dargestellt und erläutert, die als Voraussetzung für die Planung von WW-Untergeschossen erforderlich sind. Das Seminar I wird fortgeführt durch ein Seminar II - Details zu Weißen Wannen am 09.12.2020.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

26.11.2020,
Bremen

Das Seminar wird auf eine späteren Zeitpunkt in der 2. Jahreshälfte 2020 verschoben. Ein Termin steht noch nicht fest.

Das Seminar vermittelt Kenntnisse zu Abbruchplanungen, -techniken, -verfahren bis hin zu Baustoffen und Gebäudeschadstoffen sowie umweltrechtliche Kenntnisse.

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

Projekte leiten

Wie fülle ich die Rolle des Projektleiters in Bauprojekten erfolgreich aus und führe mein Projektteam?
04.12.2020,
Hannover

Die persönlichen Fähigkeiten des Projektleiters entscheiden über Erfolg oder Misserfolg von Projekten. Dabei ist Methodenkompetenz die Voraussetzung um Entscheidungsprozesse zu beeinflussen und die Arbeitsabläufe im Projekt effizient zu gestalten.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

07.12.2020,
Hannover
Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

Seminar II WW-Details - Weiße Wannen nach WU-Richtlinie 12/2017

Detailpunkte für die Planung von WU-Konstruktionen
09.12.2020,
Hannover

Dieses Seminar II - WW-Details  - schließt an das Grundlagen-Seminar I (vom 25.11.2020) an. Aufbauend auf den Voraussetzungen, die bei der Planung von Weißen Wannen (WW) zu beachten sind, werden hier Detail-Punkte in den Fokus gestellt.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

EU-BauproduktenVO und neues Bauordnungsrecht

Rechtsfragen und Vertragspraxis bei Verwendung von Bauprodukten
11.12.2020,
Hannover

Das Seminar zeigt auf, welche Folgen sich für die Baubeteiligten aus der Novellierung des Bauordnungsrechts ergeben, um national bestehende bauwerksseitige Anforderungen auch bei Verwendung harmonisierter Bauprodukte sicherzustellen. Wer ist für Prüfung und Einhaltung bauwerksseitiger Anforderungen bei Verwendung harmonisierter Bauprodukte verantwortlich?

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

Dauerbrenner Betonschäden

Ursachen, Folgen, Vermeidung
12.01.2021,
Hannover

Bauweisen in Beton - dauerhaft - problemlos - narrensicher? Was kann der Beton - wo sind seine Leistungsgrenzen. Ris(s)iko bei Betonbauteilen? Beispiele für Fehlerquellen und Schäden bei Weißen Wannen. Das Seminar stellt sich diesen Themen.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

15.01.2021,
Hannover

Das Thema Digitalisierung und Building Information Modeling (BIM) ist für alle am Prozess des Planens und Bauens Beteiligten eine bedeutende und zukunftsrelevante Herausforderung. Die ersten BIM-Projekte sind bereits realisiert, die Arbeitsmethode wird vermehrt angefragt. Das Bundesbauministerium plant BIM einzuführen und die Länder schreiben zunehmend BIM-Projekte aus.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen
Lehrgang mit Zertifikat

19.01.2021,
Hannover

In diesem Seminar wird das Bemessen von Holztafelelementen für Dächer, Decken und Scheiben nach DIN EN 1995-1-1 vorgestellt. Ebenso wird die Konstruktion von Anschlüssen und Verbindungen erläutert. Zusätzlich werden die Besonderheiten der Brandschutzbemessung nach DIN EN 1995-1-2 bezüglich der Holztafelelemente dargestellt.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

01.02.2021,
Hannover
Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen