PROGRAMM 02/2020
23.09.2020,
Online
Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

24.09.2020,
Online

Das Seminar befasst sich mit der finanziellen Seite energetischer Sanierungskonzepte. Anhand nachvollziehbarer Beispiele werden die Zusammenhänge zwischen Kosten und Wirtschaftlichkeit der Maßnahmen unter Berücksichtigung der gängigen Förder- und Finanzierungsinstrumente aufgezeigt.

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

07.10.2020,
Online

Begrünung und Photovoltaik finden sich heute hauptsächlich auf Flachdächern, doch damit sind die Potenziale der Gebäude noch lange nicht ausgeschöpft. In diesem Seminar werden die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten mit bauwerkintegrierter Photovoltaik und Fassaden- und Dachbegrünung aufgezeigt.

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

27.10.2020,
Hannover
Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen

EnEV + EEWärmeG = GEG

Kurz und kompakt: Was ändert sich mit dem neuen Gebäudeenergiegesetz?
28.10.2020,
Online

Energieeinspargesetz, Energieeinsparverordnung und Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetz werden durch „Gesetz zur Vereinheitlichung des Energieeinsparrechts für Gebäude“, auch „Gebäudeenergiegesetz“ genannt, ersetzt. Die Änderungen im Überblick.

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

Die neue DIN 4108 Beiblatt 2, Ausgabe Juni 2019

Wärmebrücken energetisch und feuchteschutztechnisch bewertet
29.10.2020,
Online

Im Online-Seminar werden die Grundlagen zu Wärmebrücken aus energetischer und feuchteschutztechnischer Sicht erläutert und die Neuerungen der neuen DIN 4108 Bbl 2 vorgestellt und mit baupraktischen Beispielen erläutert.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

02.11.2020,
Hannover

Das Seminar konkretisiert Haftungsrisiken bei energetischer Sanierung und „KfW-Baubegleitung“: mit Blick auf die aus diesem spezifischen Leistungsspektrum resultierenden rechtlichen Anforderungen werden korrespondierende vertragliche Gestaltungsmöglichkeiten dargestellt.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

Wärmebrücken + Gebäudedichtheit = Schimmelpilz?

Bauphysikalische Einordnung von Einzelmaßnahmen
02.11.2020,
Online

Unter welchen Bedingungen bildet sich Schimmelpilz? Orte mit Wärmebrücken, Wechselbeziehungen zur Lüftung, zur Feuchteaufnahme und Feuchteabgabe von Baustoffen sind beeinflussende Faktoren, die Architekt*innen bewerten und in ihre planerischen Festlegungen einbeziehen lernen.

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

03.11.2020,
Online

Gegenstand des Seminars ist die Beleuchtung von Fehlerquellen einer Kostenberechnung und die damit verbundenen Auswirkungen.

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

Basislehrgang Energie und Bau

Grundlagen des energieeffizientes Bauens (Online und 3 Präsenztermine)
05.11.2020,
Hannover

Grundlagen des energieeffizientes Bauens (Modul B)
Modularer Zertifikatslehrgang, Fachplanung Energie und Bau

05.11. bis 05.12.2020,  Kombinierter Präsenz- und Distanzunterricht

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
Lehrgang mit Zertifikat förderfähig

Lüften mit Fenstern verboten?

Die neue DIN 4108-8 Lüftung und Lüftungskonzepte – „Wer ist hier in der Pflicht?“
10.11.2020,
Online

Lüften hat im Wohn- und Nichtwohnbau mitunter unterschiedliche Aufgaben zu erfüllen. Während es bei Schulen Arbeits- und Versammlungsstätten primär um die Abfuhr von CO2 und Schadstoffen geht, steht im Wohnungsbau der Feuchteschutz im Vordergrund.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

12.11.2020,
Online

Das Seminar richtet sich an Planerinnen und Planer, die sich mit der energieeffizienten Planung von Wohngebäuden befassen und / oder als Sachverständige im Wärmeschutz tätig sind.
 

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

Ökobilanzierung von Gebäuden

Graue Energie und mehr: Gebäude über den Lebenszyklus bewerten
13.11.2020,
Online

Die aus Baumaterial resultierenden Umweltwirkungen der Herstellung, Instandhaltung und Entsorgung der Baukonstruktion werden in der ganzheitlichen Bilanzierung genauso berücksichtigt wie der anfallende Energiebedarf aus der Nutzungsphase. Dieser erweiterte Untersuchungsansatz bewertet demzufolge die Umweltwirkungen eines Gebäudes über den gesamten Lebenszyklus, von der Wiege bis zur Bahre.

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

Praktische Bauphysik für Neueinsteiger

Von der Bodenabdichtung zur Firstentlüftung
23.11.2020,
Online

Im Online-Seminar geht es weniger um Normenwissen, sondern mehr darum anhand der wirklichen Bauabläufe einige Fallstricke aufzuzeigen und insgesamt das Gefühl für die Bauphysik wecken. Man sollte wissen, wann eine Rücksprache mit dem Bauphysiker sinnvoll ist.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

24.11.2020,
Online
Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

24.11.2020,
Online

In diesem Online-Seminar werden Baustoffe, Anstriche und Bauteile im Hinblick auf ihre Nachhaltigkeit bewertet. Dazu werden Zertifizierungssiegel wie RAL, Blauer Engel und natureplus unter die Lupe genommen.

Anmeldung bei www.energiekonsens.de

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

27.11.2020,
Online

Ausgehend von den öffentlich-rechtlichen Anforderungen der EnEV und dem EEWärmeG und einer demgegenüber sachgerechteren energetischen Analyse des Bestandgebäudes liefert das Online-Seminar einen Überblick über die planerischen Aufgabenstellungen und behandelt schwerpunktmäßig die feuchteschutztechnischen und energetischen Konsequenzen einer Innendämmung.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

02.12.2020,
Online

Bei den Bauvorhaben in Deutschland nimmt die Bedeutung des Bauens im Bestand gegenüber den Neubautätigkeiten stetig zu. Gegenwärtig werden bereits deutlich mehr als 50 % der gesamten Wohnungsbauinvestitionen im Bestand erbracht- mit steigender Tendenz. Damit erschließt sich der Bauwirtschaft ein neues, anspruchsvolles Betätigungsfeld.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

EnEV + EEWärmeG = GEG

Kurz und kompakt: Was ändert sich mit dem neuen Gebäudeenergiegesetz?
07.12.2020,
Online

Energieeinspargesetz, Energieeinsparverordnung und Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetz werden durch „Gesetz zur Vereinheitlichung des Energieeinsparrechts für Gebäude“, auch „Gebäudeenergiegesetz“ genannt, ersetzt. Die Änderungen im Überblick.

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

Update Energie und Bau

Neuerungen bei der Energieberatung und Effizienzhausplanung für Wohngebäude
11.01.2021,
Online

Kurzlehrgang vom 11.01.2021 bis 25.01.2021

Vom individuellen Sanierungsfahrplan (iSFP) über technische Neuerungen bis zum Gebäudeenergiegesetz 2020 (GEG), in diesem Kurzlehrgang werden bereits für Förderprogramme des Bundes qualifizierte Planer*innen über aktuelle Entwicklungen und Änderungen zu Energieberatung und Effizienzhausplanung auf den neusten Stand gebracht. Der Kurs erfüllt zudem die Anforderungen an den "Praxisnachweis".

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

Aufbaulehrgang Energie und Bau für Wohngebäude

Vertiefung energieeffiziente Wohngebäude (Online und 2 Präsenztermine)
14.01.2021,
Hannover

Vertiefung energieeffiziente Wohngebäude - vom Effizienzhaus bis zur Energieberatung (Modul AW)
Modularer Zertifikatslehrgang, Fachplanung Energie und Bau

14.01.2021  bis 20.02.2021, Kombinierter Präsenz- und Distanzunterricht

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
Lehrgang mit Zertifikat förderfähig

Bauen im denkmalgeschützten Bestand

Chancen und Risiken bei der Umnutzung bestehender Gebäude
20.01.2021,
Online

Denkmäler ohne aktive Nutzung verkommen nicht selten. Auf Basis erfolgreicher Umnutzungskonzepte wird im Seminar herausgestellt, wie eine neue Nutzung kombiniert werden kann mit energetisch sinnvollen, das Denkmal respektierenden Maßnahmen, die dem gleichzeitigen Bedürfnis nach thermischen Komfort gerecht werden.

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

Das neue GEG

Konsequenzen für Entwurf, Ausschreibung und Ausführung
21.01.2021,
Online

Im Seminar werden die Hintergründe und Absichten öffentlich-rechtlicher Energieeinsparnachweise auf Grundlage des "Gesetzes zur Vereinheitlichung des Energiesparrechtes für Gebäude (GEG)" nachvollziehbar erläutert und eine Reihe von Missverständnissen aufgeklärt, die im Planungsalltag im Kontext  energiesparrechtlicher Nachweise aufkommen. 

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

Lehrgang Nachhaltiges Planen und Bauen

"Koordinator Nachhaltiges Bauen" auf Basis des BNB-Systems (Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen des Bundes)
18.02.2021,
Hannover

Zertifikatslehrgang zum ganzheitlichen Planungsansatz des nachhaltigen Bauens und den Bewertungskriterien des BNB-Systems

18.02. bis 23.04.2021, 8 Seminartage

Buchung von Einzeltagen möglich!

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
Lehrgang mit Zertifikat dena-anerkannt förderfähig