PROGRAMM 01/2021

Lehrgang Nachhaltiges Planen und Bauen

"Koordinator*in Nachhaltiges Bauen" auf Basis des BNB-Systems (Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen des Bundes)
ausgebucht, Warteliste
18.02.2021,
Online

Zertifikatslehrgang zum ganzheitlichen Planungsansatz des nachhaltigen Bauens und den Bewertungskriterien des BNB-Systems

18.02. bis 24.04.2021, 9 Termine, Online-Lehrgang mit Präsenzprüfung

Buchung von Einzeltagen möglich!

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
Lehrgang mit Zertifikat dena-anerkannt förderfähig

09.03.2021,
Online

Im Online-Seminar werden die Grundlagen zu Wärmebrücken aus energetischer und feuchteschutztechnischer Sicht erläutert und die Neuerungen der neuen DIN 4108 Bbl 2 vorgestellt und mit baupraktischen Beispielen erläutert. Das Online-Seminar richtet sich an Ingenieure und andere Planer, die sich vertieft mit den Nachweismethoden und Einflussgrößen von Wärmebrücken beschäftigen möchten.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

Energiebilanzen - Wärme- und Feuchteschutz

Energieeffizienz beim nachhaltigen Planen und Bauen
11.03.2021,
Online

Doppelt nachhaltig - gesenkter Energieverbrauch bedeutet weniger Kosten im Gebäudebetrieb: Visueller Komfort, Energiebedarf, Wärme- und Tauwasserschutz, aber auch entwurfliche Aspekte und Nutzungsanforderungen werden über das BNB-System bewertet

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

Materialien - Ökobilanzen - Schadstoffvermeidung

Ökologie beim nachhaltigen Planen und Bauen
ausgebucht, Warteliste
12.03.2021,
Online

Auswahl gesunder, nachhaltiger Baustoffe: Bauprodukte mit Ökobilanzierungen und Kriterien des BNB beurteilen 

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

15.03.2021,
Online

Schon seit 2011 stellt die KfW neben der mathematischen Erfüllung des Nachweises weitere Forderungen. Im Falle eines KfW-Effizienzhaus 40/40+ oder 55 sind Planung und Baubegleitung durch einen Sachverständigen (eingetragen in die Liste der Energie-Effizienz-Experten) verbindlich nachzuweisen.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

Alternative Lüftungskonzepte

Grenzen und Möglichkeiten der Fensterlüftung
18.03.2021,
Online
Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

ausgebucht, Warteliste
22.03.2021,
Online

Die Teilnehmenden dieses Online-Seminars erlernen online die Neuerungen vom aktuellen Gebäudeenergiegesetz (GEG) und erfahren Wissenswertes für Ingenieure zum Niedrigstenergiegebäude aus der Praxis des energieeffizienten Planens.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

Das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG) und die erneuerbaren Energien

Kurz und kompakt: Was ändert sich durch das GEG bei der Berücksichtigung der Erneuerbaren?
22.03.2021,
Online

Mit dem neuen Gebäudeenergiegesetz haben sich Anforderungen und Nachweise geändert. In diesem Online-Seminar wird ein Überblick über wesentliche Neuerungen des GEG gegeben. Im Fokus stehen insbesondere die praktischen Nachweiswege für die Erneuerbaren Energien im Hinblick auf die im Gesetz geforderten Pflichtanteile. Dies wird an Beispielen praxisnah erläutert.

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

Integrale Planung - optimierter Bauablauf

Prozessqualität beim nachhaltigen Planen und Bauen
ausgebucht, Warteliste
25.03.2021,
Online

Projektvorbereitung - Planung - Bauprozess - Inbetriebnahme: Prozessqualität betrifft alle Baubeteiligten, Anregungen liefert die BNB-Bewertungsmethodik

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

Lebenszykluskostenbetrachtung - Wirtschaftlichkeit

Ökonomie beim nachhaltigen Planen und Bauen nach BNB
ausgebucht, Warteliste
26.03.2021,
Online

Mit Lebenszykluskostenberechnungen nach dem BNB-System die Herstell- und Folgekosten bereits im Planungsprozess eines Gebäudes bilanzieren

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

14.04.2021,
Online

Lüften hat im Wohn- und Nichtwohnbau mitunter unterschiedliche Aufgaben zu erfüllen. Während es bei Schulen Arbeits- und Versammlungsstätten primär um die Abfuhr von CO2 und Schadstoffen geht, steht im Wohnungsbau der Feuchteschutz im Vordergrund. Schimmel und Schimmelvermeidung ist hierbei insbesondere im Wohnungsbau bei Neu- und Altbauten ein herausragendes Themenfeld, um das sich immer wieder (nicht zuletzt vor Gericht) gestritten wird.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

Haustechnik im Wohnbau für Ingenieure

Heizungsanlagen und Warmwasserbereitung
16.04.2021,
Online

Das Online-Seminar geht in verschiedenen Bereichen mit Rechenbeispielen auch in die Tiefe und soll Sicherheit im Umgang mit den täglichen Fragen rund um die Anlagentechnik und die Nutzung erneuerbarer Energien in Neubau und Bestand vermitteln.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

28.04.2021,
Online

Ziel des Online-Seminars ist es, die bauphysikalischen, die chemischen und die lastabhängigen Ursachen der Rissentstehung zu erläutern sowie darzulegen, welche planerischen, konstruktiven und ausführungstechnischen Maßnahmen zu ergreifen sind, um eine negative Rissbildung weitestgehend zu vermeiden.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

Praktische Bauphysik für Neueinsteiger

Von der Bodenabdichtung zur Firstentlüftung
03.05.2021,
Online

Im Online-Seminar geht es weniger um Normenwissen, sondern mehr darum anhand der wirklichen Bauabläufe einige Fallstricke aufzuzeigen und insgesamt das Gefühl für die Bauphysik wecken. Man sollte wissen, wann eine Rücksprache mit dem Bauphysiker sinnvoll ist.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

Praxisseminar – Windlasten

Windlasten und Windwirkungen an Bauwerken des Hoch-, Ingenieur- und Industriebaus
12.05.2021,
Hannover

Das Seminar bietet dann die Möglichkeit an, sich praktische Lösungen für die Windeinwirkungsansätze durch problemgerechte Normenanwendung erläutern zu lassen. Interpretationsfälle, Regelungslücken und Optimierungsspielräume werden anhand von vielen Praxisbeispielen und teilweise auch Schadensfällen erläutert.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen

19.05.2021,
Online

Bei der energetischen Sanierung von denkmalgeschützten Gebäuden wird im Bereich von Außenwänden meist über den Einsatz einer Innendämmung nachgedacht. Durch den Einsatz einer Innendämmung ändern sich thermische und hygrische Eigenschaften der Außenwand.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

02.06.2021,
Online

Das Online-Seminar wendet sich bevorzugt an Nachweisführende und solche, die gerne tiefer in die Problematik eindringen wollen.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

Aufbaulehrgang Energie und Bau für Nichtwohngebäude

Vertiefung energieeffiziente Nichtwohngebäude (Präsenzkurs mit Online-Termin)
03.06.2021,
Hannover

Vertiefung energieeffiziente Nichtwohngebäude - vom Effizienzhaus bis zur Energieberatung (Modul AN)
Modularer Zertifikatslehrgang, Fachplanung Energie und Bau

03.06. bis 02.07.2021, Kombinierter Präsenz- und Distanzunterricht
6 Seminartage in Hannover und 1 Online-Halbtag

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
Lehrgang mit Zertifikat förderfähig

Hat die Fensterlüftung bei Wohngebäuden ausgedient?

Möglichkeiten, Strategien und Pflichten für Architekten zu Lüftung und Lüftungskonzepten
10.06.2021,
Online

Lüften hat im Wohn- und Nichtwohnbau unterschiedliche Aufgaben zu erfüllen. Im Wohnungsbau steht der Feuchteschutz im Vordergrund und damit auch die Schimmelvermeidung. Für die Konzepterarbeitung können Planungsregeln herangezogen werden. Die Inhalte dieses Online-Seminars basieren auf einer neuen Lüftungsstudie zum Thema Lüftung im Wohnungsbau.

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

Besser mit Architekten – Energieeffiziente Gebäude

KfW-Förderprogramme für Architekt*innen und Planer*innen
14.06.2021,
Online

Vortragsveranstaltung mit Best-Practise-Beispielen zum energieeffizienten Bauen und Sanieren in Kooperation mit der Bundesarchitektenkammer und der Kreditanstalt für Wiederaufbau

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

16.06.2021,
Online

Das Online-Seminar gibt einen kurzen Überblick über wesentliche Neuerungen des Gesetzes und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit den nachweistechnischen Konsequenzen. Insbesondere werden die praktischen Nachweiswege in Bezug auf Erneuerbaren Energien im Hinblick auf die im Gesetz geforderten Pflichtanteile beschrieben und an Beispielen erläutert.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

Low-Tech-Architektur

Wieviel Technik braucht ein Haus?
16.06.2021,
Online

Es werden Low Tech Architekturen aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet, an Beispielen baurechtliche, energetische, bauphysikalische, gebäudetechnische und nutzungsspezifische Aspekte dargestellt und die Wirkung der Konzepte verglichen.

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

17.06.2021,
Online

Das Seminar liefert einen Überblick über die planerischen Aufgabenstellungen und behandelt schwerpunktmäßig die feuchteschutztechnischen und energetischen Konsequenzen einer Innendämmung.

Veranstalter: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen

29.06.2021,
Online

Bei den Bauvorhaben in Deutschland nimmt die Bedeutung des Bauens im Bestand gegenüber den Neubautätigkeiten stetig zu. Gegenwärtig werden bereits deutlich mehr als 50 % der gesamten Wohnungsbauinvestitionen im Bestand erbracht- mit steigender Tendenz. Damit erschließt sich der Bauwirtschaft ein neues, anspruchsvolles Betätigungsfeld.

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

07.07.2021,
Hannover

Durch den Einsatz einer Innendämmung ändern sich thermische und hygrische Eigenschaften der Außenwand. Diese Änderungen müssen bekannt sein, um eine sachgerechte Beurteilung der energetischen Möglichkeiten und feuchteschutztechnischen Risiken einer Innendämmung vornehmen zu können. Doch auch andere Bauteile kommen in Betracht, im denkmalgeschützten Gebäude Energie einzusparen.

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen
dena-anerkannt

12